Wednesday, 04 July 2018 02:32

Der Menganti-Strand in Kebumen, Zentraljava

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Der Kebumen-Bezirk in der Provinz Zentraljava liegt im südlichen Teil der Java-Insel und  grenzt  direkt an den indischen Ozean. Es gibt  viele schöne  Strände in diesem Bezirk. Sie müssen sie besuchen, wenn Sie einen Urlaub in diesem Bezirk machen. Einer der schönen Strände ist der Menganti-Strand.  Wegen der Schönheit wird der Menganti-Strand als einer der schönsten Strände in der Provinz Zentraljava  bezeichnet. Er liegt am Karangduwur-Dorf, im Ayah-Distrikt im westlichen Teil von Kebumen.

Die Fahrt zum Menganti-Strand dauert 2 Stunden vom Stadtzentrum von Kebumen aus. Die Strasse dorthin ist steil. Aber die erschöpfende Reise wird aus ihren Gedanken verschwunden sein, wenn Sie ankommen.  Die weisse Sandausdehnung wird mit blauem Meereswasser kombiniert. Die Naturlandschaft ist  wunderschön, da der Strand von grünen Hügeln und hohen Naturklippen umgeben ist.  Wenn Sie den Strand besuchen, können Sie sich im Wasser tummeln. Sie können dort auch Umgang mit einfachen Fischern haben und deren gefangene Fische direkt kaufen, sowie sie darum bitten, diese  zu grillen. So können Sie die Frische der Fische vom Menganti-Strand direkt geniessen.

Am Menganti-Strand  können Sie herumgehen, um die Natur zu geniessen. Um eine schönere Landschaft zu sehen, besteigen Sie  den Hügel an der Seite des Oststrandes .  Auf dem Gipfel des Hügels   gibt es einen Leuchturm, der 20 Meter hoch ist und von den Niederländern von 1912 bis 1915 hergestellt wurde.  Sie können  ihn bis zur Spitze besteigen.  Von dort aus können Sie alle Gebiete des Menganti-Strandes,  die hohen Korallenberge und das blaue Wasser im Ozean sehen.  Von dem Hügel aus können Sie auch die Schönheit des Sonnenauf- und untergangs  geniessen. Der Strand ist auch mit einigen Einrichtungen , wie Hütten, Sitzplätzen und Bungalows ausgestättet. Diese Familienbungalows können gemietet werden.

Ausser dem Leuchturm gibt es auch den Karangbata-Abhang am Menganti-Strand zu besuchen.  Dieser  liegt im südostlichen Teil des Strandes. Von da  aus können Sie die Grösse des indischen Ozeans und eine Koralleninsel sehen. An der Stelle befinden sich auch Hütten zum Ausruhen. Von dem Abhang aus sind andere Strände, wie der Karangbata-Strand und Peacron-Strand im östlichen Teil zu sehen. In der Regenzeit werden die Abhänge im westlichen Teil des Menganti-Strandes von 4 Wasserfällen, die aus einer Höhe von mehr als 30 Meter fließen, verziert.//

Read 15 times