Wednesday, 08 August 2018 03:35

UN-Generalsekretär kondoliert angesichts des Erdbebens in Lombok

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Antonio Guterres brachte seine Trauer angesischts der vielen Todesopfer und Schäden wegen des Erdbebens auf Lombok, in Westnusatenggara zum Ausdruck. In seiner Erklärung, die vom Vizesprecher der Vereinten Nationen Farhan Haq am Montag, den 6. August vorgelesen wurde, übermittelte  Guterres sein Beileid an die betroffenen Menschen und Familien der Opfer, sowie an die indonesische Regierung in Bezug auf das Erdbeben und wünschte den Verletzten eine gute Besserung .  Er sagte dazu weiter, die UN-Organisation sei bereit,  zur Hilfe und zur Rettung der Opfer in Lombok beizutragen. Das Erdbeben erschürterte am Sonntagabend, den 5. August  Nord-und Ostlombok mit einer Stärke 7 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag 18 Kilometer nordwestlich vom Ostlombok und 15 Kilometer unter der Erde. Dabei kamen mehr als 90 Menschen ums Leben und wurden mehr als 200  verletzt//. Ant

Read 29 times