Thursday, 02 August 2018 07:24

Der Steinwald Rammang Rammang in Südsulawesi

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

 

In der Provinz Südsulawesi befindet sich ein Bezirk, der Maros heisst. In Maros sind verschiedene Reiseziele zu sehen. Es sind unter anderem   der Hügel Teletubies   und der Kiefernwald Bengo-Bengo.Nicht weit   von dem Fluss Pute   sind ein Platz mit ausserordentlicher Landschaft zu sehen. Der Platz   heisst der Steinwald Rammang – Rammang . Im Jahre 2001 gab UNESCO den karst Maros als ein Naturschutzgebiet bekannt. Dazu hat der Karst Maros 9 Bedingungen erfüllt. Im Karst Maros befinden sich die einzigartige Vielfalt von Tieren und Pflanzen   sowie die prähistorischenÜberbleibsel an den Höhlewänden .Der Karst maros ist der zweit-grösste Karst in der Welt nach dem Karst in Yunnan ,Südchina . Rammang-Rammang stammt von der südsulawesischen Sprache ab . Es bedeutet den Himmel oder den Nebel. Die lokalen Einwohner nennen den Karst oder den Steinwald Rammang-Rammang, da dicker Nebel , der wie den Himmel aussieht , jeden Morgen oder nach dem Regnen immer entsteht . Als der Nebel dieses Gebiet bedeckt , das mit einer Reihe von Steinhügeln in der Mitte der Reisfelder verschönert wird, ist die Landschaft sehr exotisch.Der Karst oder Steinwald Rammang-Rammang liegt im Dorf Salenrang im Bezirk Maros , Süsulawesi,   beziehungsweise 40 Kilometer nördlich von der   der Hauptstadt der Provinz Südsulawesi, Makassar . Sie können mit einem Auto oder mit einem Motorrad fahren, um den Steinwald Rammang-Rammang zu besuchen. Die Fahrt   von Makassar bis zu dem Steinwald Rammang-Rammang dauert 2 Stunden. Aber wenn Sie von dem Flughafen Hasanuddin abfahren, dauert   die Fahrt bis zu dem Steinwald Rammang-Rammang nur 30 Minuten.

Read 5 times Last modified on Wednesday, 08 August 2018 07:32