Friday, 10 August 2018 07:59

Indonesien ist daran interessiert, die Infrastruktur in Äthiopien zu bauen

Written by 
Rate this item
(0 votes)
Indonesien ist  daran  interessiert,  die Infrastruktur in Äthiopien zu bauen (foto : kemlu.go.id)

 

Indonesien bietet der äthiopischen Regierung   die Zusammenarbeit imInfrastrukturbaubereich   an. Indonesien ist bereit, die Infrastruktur in Äthiopien zu bauen. Dies teilte der indonesische Vizeaussenminister , AM Fachir , am Donnerstag, den 9. August 2018 , in Jakarta der Presse mit. AM Fachir   brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass das Infrastrukturbauprojekt zwischen Indonesien und Äthiopien demnächst identifiziert und verwirklicht werden könne. Zuvor , am Mittwoch, den 8. August 2018, in Addis Ababa , führte AM Fachir ein bilaterales Treffen mit dem äthiopischen Minister für öffentliche Firmen, Teshome Toga, durch.

Vizeaussenminister hofft, dass die identifizierten Projekte eine der konkreten indonesisch- äthiopischen Geschäftsübereinstimmungen werden können, die bei dem kommenden indonesisch- afrikanischen Infrastrukturgesprächs / IAID bekanntgemacht werden. Das Forum IAID wird am 20. und 21. August 2019 in Indonesien stattfinden.Bei der Gelegenheit lud AM Fachir  die Regierung   und die Unternehmer Äthiopiens ein, bei dem indonesisch – afrikanischen Infrastrukturgespräch/IAID   aktiv mitzuwirken. Minister Toga reagierte positv darüber. Indonesien ist potentieller Wirtschaftspartner Afrikas ,einschliesslich Äthiopien.

 

Read 25 times Last modified on Saturday, 11 August 2018 02:24