Friday, 07 September 2018 08:05

Aussenminister Indonesiens und der demokratischen Republik Kongos trafen sich in Jakarta

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Die indonesische Aussenministerin  Retno Marsudi  hat am Donnerstag, den 6. September 2018 ein bilaterales Treffen mit dem Vizepremierminister und gleichzeitigem Ausssenminister der  demokratischen Republik Kongos She Okintudu Lundula in Jakarta abhalten. Dieser Indonesienbesuch   ist der erste des leitenden Beamten aus dem Kongo seit 1953. Nach dem Treffen sagte Retno Marsudi, dass sie und Lundula über die Zusammenarbeit im Bereich der Infrastruktur, des Bergbaus,der  Aquakultur und Anpflanzung von Ölpalmen diskutiert hätten. Ausserdem habe Lundula auch seinen Wunsch zum Prüfen die Möglichkeit zur Zusammenarbeit im Textilbereich zwischen den beiden Länder geäussert.

Im bilateralen Treffen erörterten wir die Zusammenarbeit in einigen Bereichen wie u.a der Infrastruktur,im Bergbau ,in der Aquakultur und  der Anpflanzung von Ölpalmen . . Der  Ausseminister äusserte auch den Wunsch zur Zusammenarbeit im Textilbereich. Ich freue mich über diesen Besuch. Der Aussenminister Lundula wird auch ein Treffen mit der indonesischen Industrie-und Handelskammer (Kadin) und den indonesischen Staatsbetrieben veranstalten. 

Retno Marsudi erklärte weiter, dass das diesmalige Treffen ein neuer Pfeiler in denBeziehungen Indonesiens und der   demokratischen Republik sei. Bei diesem 1. Treffen unterzeichneten Indonesien und die demokratische Republik Kongos Kongo den Vertrag zur Stärkung der Beziehungen beider Länder.

Read 122 times