Friday, 02 November 2018 01:49

Die Okokankunst

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

 

Kürzlich besuchten etwa 200 Delegierte des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank das Touristenziel Tanah Lot im Bezirk Tabanan , Bali.  Sie wurden mit dem Okokan , das von der dortigen Bevölkerung vorgeführt wurde, begrüsst.  Danach servierte man den Delegierten  balinesische Spezialitäten  . Sie waren von der Schönheit der Landschaft in Tanah Lot beeindruckt.

Okokan , das beim Empfang der Delegierten des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank vorgeführt wurde, ist ein Musikintrument, das wie eine riesigen Glocke funktioniert . Es wird aus Holz hergestellt und dient als Kommunikationsmittel der Volksgruppen in den abgelegenen Dörfern. Es gibt ein ähnliches weiteres Musikinstrument, das aber kleiner ist, aus vielen kleinen Teilen besteht und man Kroncongan nennt. Es wird über den Bäumen gehängt, um die Tiere, die Kokosnussbäume zerstören, zu vertreiben. Ausserdem dient es auch als Halskette für das Vieh wie u.a Rinder und Büffel. Das Wort Okokan kommt aus dem Klang dieses Musikinstrumentes selbst nämlich dem  “klok-klok-klok”.

Das Okokan Glockenspiel  gehört zur sakralen Kunst und wird gespielt, wenn die Bevölkerung unter Epidemien, wie zum Beispiel dem sogenannten Gerubug, leidet. Um diese Krankheit zu bekämpfen, benutzen die Einheimischen die Schlaginstrumente Kentongan, eine Blechsignaltrommel, Okokan und Tektekan. Die Bevölkerung von Tabanan glaubt, dass der Klang der Instrumenete die Ursache des Krankheitsausbruches bekämpfen kann. Das Okokan  wird vorgeführt, wenn es  Anzeichen von Unglück gibt,  wie zum Beispiel  Missernten und Krankheiten, die das Dorf heimsuchten.

Okokan  wird von einigen Personen des Dorfes, die herumgehen, gespielt. Das Glockenspiel wird nicht nur bei religiösen Zeremonien, sondern auch bei bestimmten Events , wie z.B beim Kunstfestival Balis, und  beim Emfang von Gästen , die die traditionellen Künste geniessen möchten, vorgeführt. Bei der Vorführung wird  Okokan  auch mit anderen balinesischen Musikintrumenten, wie u.a dem Gong, Kendang und Tawa tawa begleitet, um den Klang und die Einzigartigkeit von Okokan zu verschönern.

Das war unser Bericht über die Kunst Okokan

Read 80 times