Thursday, 29 November 2018 06:29

Erdwärme auf der Insel Flores wird entwickelt

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

 

 

Die niederländische Nichtregierungsorganisation – Hivos ,die den Entwicklungsländern finanzielle und technische Hilfeleistungen gibt , arbeitet mit dem indonesischen Ministerium für Energie und Mineralvorkommen und mit der Agentur für die Planung der nationalen Entwicklung/Bapenas   zusammen, im Jahre 2019 die Erdwärme in Flores der Provinz Ostnusatenggara zu entwickeln. Der Direktor von Hivos in Südostasien, Biranchi Upadhayaya ,teilte am Mittwoch, den 28. November 2018, der Presse mit, dass   Hivos Ostnusatenggara   bei der Entwicklung der erneuerbaren Energie helfe,um die 100 Prozent-Benutzung von der erneuerbaren Energie im Jahre 2025 zu unterstützen. Hivos habe das Erdwärmepotential auf der Insel Flores untersucht, sagte Biranchi Upadhyaya weiter. Ihm zufolge unterstütze die Zentralregierung dieses Programm und habe dazu Flores als die Insel der Erdwärme gezeigt . Die indonesische Nachrichtenagentur / ANTARA zitierte, dass Hivos eine international Entwicklungsinstitution sei, die nach den neuen Lösungen für die globalen Fragen suche. Eine von Hivos-Aktivitäten ist die 100 Prozent-Benutzung von nachhaltiger erneuerbarer Energie .

Read 50 times Last modified on Thursday, 29 November 2018 11:22