Friday, 26 January 2018 05:37

Indonesisch-indische Handelsverträge erreichen 2,1 Milliarden US Dollar

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die  indonesische Regierung hat  am 22.Januar  2018  ein indonesisch – indisches Geschäftsforum veranstaltet , um  die Handelspotentiale   zu identifizieren . Dieses Forum fand  vor  dem ASEAN-Indien-Geschäftsforum statt.  Mehr als 30 Unternehmer aus Indonesien und Indien  wohnten dem  bilateralen Geschäftsforum  bei.  Vor  der Presse erklärte der indonesische Handelsminister ,Enggartiasto Lukita, gestern in New Delhi, Indien, dass  die potentiellen Handelsverträge  zwischen Indonesien und Indien  nach  dem bilateralen Geschäftsforum  mehr als 2,1  Milliarden  US Dollar  erreichen. Minister Enggartiasto gab zu , einige Unternehmer  teilte dabei mit, dass es noch  Handelsbarriere  gebe, die  die Steigerung des Handels  aufhalten. Bei  dem Treffen mit  dem indischen Handels-und  Industrieminister , Suresh Prabu, rief  Minister Enggartiasto  Lukita  die indische Regierung auf,  in diesem  Jahr  den   regionalen umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsvertrag  RCEP demnächst  abzuschliessen .

Read 240 times