Friday, 02 February 2018 08:21

Indonesischer Verteidigungsminister traf sich mit australischer Verteidigungsministerin

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Der  indonesische Verteidigungsminister , Ryamizard  ryacudu ,  traf sich am Donnerstag, dem 1. Februar 2018,  in Perth , Australien, mit  der australischen Verteidigungsministerin , Marise Payne . Das bilaterale Treffen fand  vor  dem subregionalen  Perth-Verteidigungsministertreffen über die Terrorismusbekämpfung   statt.  Einige ASEAN-Länder nahmen auch an  dem PerthVerteidigung-Treffen  teil. Verteidigungsminister  Ryamizard Ryacudu  erwähnte   bei  demindonesisch-australischen bilateralen Treffen   einige strategischen  regionalen Fragen   wie  die  Kernwaffenprobe Nordkoreas ,  den Südchinaseekonflikt , die ausländischen Kämpfer  und den islamischen Staat IS   sowie  die Rohingya-Flüchtlinge . Minister Ryamizard Ryacudu sagte, dass  Indonesien mache  sich um  die Kernwaffenprobe Nordkoreas   den Sorgen , da  Nordkorea  damit die Resolution der Vereinten Nationen  verletzt  habe.  Indonesien rufe alle Seiten dazu auf, von der Kernwaffenprobe Nordkoreas nicht provoziert zu werden  und die Spannungen nicht zu eskalieren, sagte Minister Ryacudu weiter. Trotz der traditionellen diplomatischen Beziehung mit Nordkorea  seit der Regierungszeit  des Präsidenten Soekarno habe  Indonesien  die Verpflichtung,um   eine kernwaffenfreie Welt  zu schaffen, fügte  Minister Ryacudu  hinzu.

Read 206 times