Saturday, 03 February 2018 03:22

Landesgemeinde Kampung Pelangi in Semarang

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Wenn Sie eine Reise nach Semarang, in die Provinz Zentraljava machen, sollten Sie ein Touristenziel, das zur Zeit der Hit in den Sozialen Medien und sogar auf der Welt wird, besuchen. Es ist Kampung Pelangi und liegt im Dorf Randusari, dem Distrikt Südsemarang, der Stadt Semarang. In dieser Landesgemeinde gibt es Häuser mit vielen Farben. DieseGemeinde ist jedoch nicht die erste mit Vielfarbigkeit. Einige Gegenden, wie Malang, Balik Papan und Lubuklinggau haben auch solche Landesgemeindekonzepte. Aber die Fotos, die ausländischen Sozialmedien aufgeladen haben, sprechen hauptsächlich  über Kampung Pelangi . Es sind die britische Medien The Independent und Mirror, sowie Buzzfeed und Bored Panda.

Früher wurde diese Landesgemeinde Kampung Pelangi Kampung Wonosari genannt. Es war ein ungeregeltes Elendsviertel mit Wildpflanzen und roter Mauer. Es liegt am Fluss Semarang und man findet dort etwa 323 Häuser. Die Farbe dieser Gemeinde änderte sich und deren Name wurde dann zu Kampung Pelangi umgetauft. Die Änderung  erfolgte aufgrund eines Ausbauplans des gegenüberliegenden Marktes Bunga Kalisari , der von der Stadtverwaltung Semarang initiert worden war. Nach dem Ausbau des Marktes wurde aber das Elendsviertel nicht gefördert. Deshalb baute die Stadverwaltung Semarang Kampung Wonosari aus. Durch diesen Ausbau hoffte man, dass die Wirtschaft der dortigen Bevölkerung  sich verbessern werde.

Wenn Sie ins Kampung Pelangi reisen, bereiten sie Ihre Kamera vor . Es gibt dort viele interessante und instagrambare Fotospots. Beim Fotografieren können Sie verschiedene Accessoires, die von der dortigen Bevölkerung zur Verfügung gestellt und vermietet werden, tragen. Es sind u.a Hüte und  Aufschriften.  Die Fotosspots, die von Ihnen besuchen werden sollten, sind u.a das Spot Gembok Cinta. Sie sollten  auch die dortigen  Spezialitäten, wie u.a "roti lapis warna warni ", ein  buntes Sandwich Brot oder das " mambo warna warni", ein buntes Mambo Eis ausprobieren.

Kürzlich baute die Stadtverwaltung Semarang in diesem Kampung Pelangi  einen Beobachtungsposten und kulinarische Einrichtungen auf , um die Besucher besser zu bedienen. Sie wurden auf der linken Seite des Marktes Bunga Kalisari errichtet. Der Beobachtunsposten ist der "Taman Kasmaran", also der Kasmaran Garten.  Kasmaran ist die Abkürzung von Kali Semarang –der Fluss, der an dem Garten liegt. 

Das war unser Bericht über Kampung Pelangi in Semarang, Zentraljava. Damit verabschieden wir uns von Ihnen . Wir treffen uns wieder im gleichen Programm mit anderen interessanten Themen. 

 

Read 26 times Last modified on Sunday, 04 February 2018 08:18