Wednesday, 07 August 2019 01:59

Der Mandala Wasserfall

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Subang ist ein Bezirke in West Java. Dieser ist reich an grossem Naturpotential  , das von der lokalen Regierung auch für den Tourismus entwickelt wurde. Spricht man über Subang , dann wird es in 3 Hauptzonen, das Meer  im Norden, das breite Land im Zentrum und das frische Gebirge im Sueden getrennt.  In diese drei verschiedenen Zonen hat Subang viele Touristenziele . Besonders bekannt sind der warme Badeort Ciater und die schönen Wasserfälle .

 

Einer der schoenen Wasserfaelle in Subang, der von Ihnen besucht werden sollte , ist der Mandala Wasserfall. Dieser Wasserfall liegt im Dorf  Panaruban, Cicadas, im kleinen Bezirk  Sagalaherang, Subang, in der Provinz Westjava.  Um ihn zu erreichen, brauchen Sie nur etwa 30 Minuten vom Stadtzentrum von Subang . Sie können dorthin mit einem Motorrad fahren. Am Tor des Wasserfalls müssen Sie 10 tausend Rupiah fȕr die Eintrittkarte pro Person  und 2 tausend Rupiah fȕr  die Parkgebȕhr pro Motorrad bezahlen, um den Wald zu betreten und den Wasserfall zu erreichen. Es gibt entsprechende Hinweisschilder.

Der Wasserfall Mandala bietet eine schöne und frische Landschaft, sowie eine Teeplantagenausdehnung . Seine Einzigartigkeit besteht in seinen Stufen . Unten liegt der höchste Wasserfall . Oberhalb  dieser Stufe findet man einen kȕrzeren Wasserlauf. Wenn man von oben diesen Wasserfall sieht, sieht er wie eine Treppe aus. Beim Besuch des Mandala Wasserfalls geniessen Sie bitte das dortige frische Wasser. Dort koennen Sie auch fotografieren und zelten.  Der Wasserfall Mandala wird offiziell von der staatseignenen Plantagesellschaft PTPerkebunan Nusantara VIII in Zusammenarbeit mit der Jugendgruppe Karang Taurna Panaruban, Subang verwaltet.Er ist mit Einrichtungen, wie Parkplatz, Toiletten, Gebetsstaette , Garten und Hȕte ausgestattet.

Read 38 times