Saturday, 10 August 2019 07:13

Der Topeng Losari Tanz

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Das internationale  Maskenfestival fand kürzlich in der Stadt Solo , Zentraljava statt. Es ist das jährliche Festival mit dem Konzept derAufführung der Maskenkunst und des Maskenhandwerkes . Dabei wurden einige Attraktionen vorgeführt, wie u.a der Tanz  Topeng Losari. Dieser  wurde vom Kunstatellier Sanggar Purwa Kencana vorgeführt. Andere Tänze, die dabei vorgeführt wurden, sind der Bapang, derTopeng 5 Wanda und der Fragmen.

Der Tanz Topeng Losari ,der Losari Maskentanz, wurde etwa vor 400 Jahren von Panembahan Losari oder dem Prinz Angkawijaya geschaffen. Die Vorführung dieses Tanzes sollte anfangs dazu beitragen, den Islam zu verbreiten. Bei der Vorführung stellt der TanzTopeng Losari die Geschichte Panji dar. Er ist anders als andere   Topengtänze im Gebiet Cirebon, Westjava, die die menschliche Entwicklung in den Vordergrund stellen und einen philosophischen Wert darstellen.

Der Tanz Topeng Losari hat drei charakteristischen Bewegungen,  Galeyong, Pasang Naga Seser und  Gantung Kaki. Die Galeyong und Pasang Naga Seser ähneln der Kathakali Haltung in Indien. Die Bewegung Sikap Gantung Kaki ist ähnlich dem Fuss der Statue von Lord Shiva als sogenannter König  Nataraja aus Indien. In dieser Bewegung müssen die Tänzer die Fussfläche nach der linken und rechten Seite zeigen. Der  Tanz Topeng Losari ist wie bei den  Maskentänzen anderer Gegenden  auf einem Kasten, der auf die Bühne gelegt wird. Man glaubt, dass der Kasten eine übernatürliche Kraft  für die Tänzer hat und egibt eine  Korrelation der Bewegung mit den Einrichtungen  auf der Bühne.

Read 38 times