Friday, 23 August 2019 07:42

Der Vertrag IK-CEPA kann das Handelsvolumen bis 30 Milliarden US Dollar erhöhen

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Durch den umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsvertrag /IK-CEPA kann  das Handelsvolumen zwischen Indonesien und Südkorea imJahre 2022   bis 30 Milliarden US Dollar erreichen. Dies teilte der Leiter der Wirtschaftsabteilung der südkoreanischen Botschaft , Jeon Joyoung , am Donnerstag, dem 22.August , in Jakarta der indonesischen Nachrichtenagentur ANTARA mit. Planmässig wird der Handelsvertrag IK-CEPA  während des 30. ASEAN-Südkorea-Erinnerungsgipfeltreffens imNovember dieses Jahres in Südkorea unterzeichnet werden .Den Daten der indonesischen Statistikbehörde / BPS erreichte der gesamte Handelswert beider Länder im Jahre 2018 18,6 Milliarden US Dollar. Ausserdem hatte Indonesien in der indonesisch-südkoreanischen Handelsbilanz im Jahre 2018  einen Überschuss imWert von 443,6 Millionen US Dollar. Südkorea besetzt den 7. Rang in der Liste der hauptzielländer der indonesischen Exportprodukte . Andererseits gehört Südkorea zu den 6-grössten Importeur-Länder , derer Produkte   von Indonesien importiert werden .

Read 59 times