Saturday, 26 October 2019 06:40

Die Spezialität Kerupuk Basah

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Kerupuk  ist eine bekannte Speise für die indonesische Bevölkerung und begleitet oft das Hauptmenu. Das knusprige Gebäck wird aus Tapioka-Mehl, das mit Garnelen oder Fisch vermischt ist, hergestellt. Es ist im Grunde gekochter Teig , der klein geschnitten  und in der Sonne getrocknet wird. Um diesen Kerupuk zu geniessen, muss man ihn  braten, dann ist er  wohlschmeckend und knackig. Viele Menschen lieben ihn.

 

 

Anders aber als das allgemeinbekannte Kerupuk, das trocken und knackig ist, schmeckt das, was aus dem Bezirk Kapuas Hulu, der Provinz Westkalimantan kommt. Dieses  ist  nass und matschig, sodass es eher als knuspriges Nassgebäck bekannt ist. Die dortige Bevölkerung nennt es Temet. Kerupuk Basah aus Kapuas Hulu wird getrocknet und gebraten, wie das andere Kerupuk auch. Der Grundstoff von Kerupuk Basah ist jedoch der Süsswasserfisch, vor allem der Beliak. Es ist der leckerste Fisch zur Herstellung des Kerupuk Basah . Diese Fischart kann man im Fluss Kapuas im Umkreis des Sees Sentarum finden.Da er aber vom Aussterben bedroht ist, wird sein Fang immer schwieriger und so ersetzt die Bevölkerung von Kapuas Hulu den Beliak durch den Fisch Toman.

……………………………………

Liebe Zuhörer. Um Kerupuk Basah herzustellen , ist  nicht so schwierig. Der ausgenommene geschälte Fisch wird mit Knoblauch, Pfeffer, Salz und Sagomehl im Verhältnis 2 Teile Fischfleisch und 1 Teil Sagomehl vermischt, damit er lecker ist. Danach formt man diesen Teig in eine lange Rolle . Der Teig wird dann im gekochten Wasser, bis er schwimmt, gekocht und dann in kleine Scheiben geschnitten.Kerupuk Basah wird dann warm serviert.

 

Kerupuk Basah ist  federnd, wohlschmeckend und hat Fischaroma , wenn Sie es essen. Lecker ist, wenn Kerupuk Basah mit Sonderchilipasta, einer scharfen Erdnusspasta, gegessen wird. Um diese  herzustellen, sollte man  Erdnüsse ohne Schale braten und mit Chili , Schalotten, Knoblauch , Salz und Palmzucker stampfen. Diese Gewürze müssen eher kurz gebraten werden. Danach fügt man diese Erdnusspasta zu dem gekochten Teig. Um Kerupuk Basah zu geniessen,müssen Sie den Herkunftsort dieser Spezialität , den Bezirk Kapuas Hulu, besuchen. Obwohl diese Speise aus Kapuas Hulu kommt, können Sie sie auch in einigen Bezirken wie u.a Sintang, Sekadau, Sanggau,einschliesslich der Stadt Pontianak finden. Kerupuk Basah kostet nicht viel. Eine Portion  kostet 10-15 tausend Rupiah. Sie können diese Speise auch als Mitbringsel kaufen…

Read 50 times Last modified on Tuesday, 29 October 2019 04:25