Tuesday, 19 November 2019 06:39

Sate Lilit

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Bali gehört nun zu den 50 herausragendenStädten der Welt, die für ihr  Straßenessen international bekannt sind. Diese Bewertung wurde im Ranking von The World’s 50 Best Cities For Street Food-Obsessed Travellers  vom CEOWORLD Magazin, das Unternehmensmagazin, vorgenommen  . Bali liegt auf der 45. Stelle der  50 erstgenannten Städte. Diese Daten sind das Ergebnis einer jährlichen Umfrage unter 92.000 Geschäftsreisenden und 1.400 Reisebüros in 86 Ländern, die vom Magazin CEOWORLD durchgeführt wurde. Die Untersuchung lief 3 Monaten lang, vom 18. Juli bis zum 19. September 2019. Dabei gaben die Befragten meistens an, dass  Bali verschiedene Straßeessen mit typischen vollen Gewürzen mit besonders intensivem Geschmack anbiete. Das am meisten von Touristen in Bali konsumierte und beliebteste Gericht ist das Sate Lilit mit Nasi Camur.

Dieses Mal stellen wir Ihnen das am meisten angefragte Strassenessen der Touristen in Bali vor. Es ist Sate Lilit, ein typischer Fleischspieß aus Bali. Er wird mit Fisch-, Hähnchen- oder Rindfleisch,das mit  gehackter Kokosnuss, Kokosnussmilch, Zitrone, Zwiebeln und Pfeffer gemischt wird, hergestellt. Das gewürzte und zerkleinerte Fleisch wird auf einen Bambusstock oder Zitronengrassstengel aufgespießt. Dann wird es über  Kohle gegrillt. Das Gericht schmeckt  lecker,  insbesondere wenn es mit warmen Reis gegessen wird. Sate Lilit ist in mehreren Gebieten  Balis zu finden und  kostet nur etwa Rp 3.000 bis Rp 5.000 pro Stück.

Der Herstellungsprozess von Sate Lillit war eigentlich traditionnel in alten  Zeiten Männersache -  vom Sate Teig mischen, Tiere schlachten, bis zum Sate grillen. Mit diesem nur von Männern ausgeführten Herrstellungsprozess hat Sate Lilit eine starke philosophische Bedeutung für das Leben und die Männlichkeit der Menschen in der Region. Lokale Menschen glauben sogar, wenn ein Mann nicht Sate Lilit kochen kann, wird seine Männlichkeit in Frage gestellt. In Bali dient daher  Sate Lilit auch  als Opfergabe bei religiösen Zeremonien  als Form des Respekts und der Wertschätzung der Götter und bei Feiern wird es den Teilnehmenden serviert.  Aber darüber hinaus wird Sate Lilit auch  täglich als allgemeine Speise angeboten und  gegessen.

Read 26 times