Tuesday, 13 February 2018 07:41

Regierung wird neue Märkte -und Produkte schaffen

Written by 
Rate this item
(0 votes)
Foto ; rri.co.id Foto ; rri.co.id

Die indonesische Regierung bemüht sich darum, den niedrigeren Exportwert im Vergleich zu dem von Malaysia, Thailand und Vietnam zu steigern. Zu diesem Zweck wird die Regierung neuen Markt öffnen und neue Produkte exportieren. Das sagte der indonesische Handelsminister, Enggartiasto Lukita am Montag, den 12. Februar 2018 in Jakarta nach dem Treffen mit Vizepräsident Jusuf Kalla in Jakarta. Er fuhr fort, die Steigerung des Exportes umfasse immer noch Ölpalmen und Kohlen. Die neuen Produkte seien Manufakturwaren, wie u.a Kraftfahrzeugmaschinen, die in die neue Zielländer, wie Pakistan, Indien, Bangladesh und in einige afrikanische Länder exportiert würden.

Es gibt 2 Sachen nämlich neue Produkte und neue Märkte. Wir exportieren dominant noch Ölplamen . Danach folgen Kohlen, Manufakturindustrie, wie u.a Schuhen, Textil, Kraftfahrzuegmaschinen .

Enggartiasto fuhr fort, der Vizepräsident Jusuf Kalla habe aufgefordert, dass die Investition sich auf die Exportprodukte , die auch einen Ansporn bekommen habe,fokussieren solle. Enggartiasto erklärte weiter, dass der indonesische Export im Dezember 2017 14,79 Milliarden US Dollar betruge oder sich um 6, 93 Prozent im Vergleich zum Dezember 2016 steigerte .

Read 76 times Last modified on Tuesday, 13 February 2018 21:06