Friday, 10 January 2020 07:05

Der indonesische Prӓsident fordert die Botschafter auf, sich vermehrt auf Wirtschaftsdiplomatie zu fokussieren

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der indonesische Prӓsident Joko Widodo fordert die Botschafter und die Vertretungen Indonesiens  im Ausland auf, eine Wirtschaftsdiplomatie durchzuführen. Am 9. Januar bei der Erӧffnung der Arbeitssitzung der Leiter der indonesischen Vertretungen mit dem Aussenministerium im Prӓsidentenpalast in Jakarta erklӓrte er, die  Botschafter übernähmen das Verfassungsmandat als Friedensbotschafter. Aber der Präsident wolle auch, dass sie sich auf die Wirtschaftsdiplomatie konzentrierten. Daher betone er , dass die Botschafter ihre Rolle als Investitionsboschafter spielen sollten.  Sie sollten über Investitionsmӧglichkeiten in verschiedenen Bereichen erfahren.  Der Prӓsident betonte auch die Wichtigkeit des Findens von Investoren , die sich mit der Verarbeitung der Rohstoffe beschӓftigen, da Indonesien reich an Rohstoffen sei.  Dies sei wichtig, da Indonesien nicht nur als Exporteur von Rohstoffen, sondern auch zum Exporteur halbfertiger Produkte werden kӧnne.

Read 51 times