Monday, 20 January 2020 06:33

China hat am Wochenende 139 neue Lungenentzündungsfälle bestätigt

Written by 
Rate this item
(0 votes)

China hat 139 neue Fälle von Lungenentzündung gemeldet, die durch einen neuen Stamm von Coronaviren verursacht wurden, einschließlich eines dritten Todesfalls, als sich der Ausbruch über die Stadt hinaus ausbreitete, in der das Virus erstmals identifiziert wurde. Die Gesundheitskommission der Stadt Wuhan gab am Montag, den 20.Januar , bekannt, dass 136 neue Patienten am Samstag und am Sonntag diagnostiziert wurden. Davon starb eine Person an den Folgen des Virus, zwei befanden sich in einem kritischen Zustand und 33 befanden sich nach Angaben der Behörden in einem schwerwiegenden Zustand. Die neuen Fälle, die die Gesamtzahl der mit dem Virus diagnostizierten Menschen in China auf 201 erhöhen, werden bekannt gegeben, sobald sich das Land auf die Mondneujahrsfeiertage im Laufe dieser Woche vorbereitet.In der Ferienzeit reisen normalerweise Hunderte Millionen Chinesen durch das Land und nach Übersee.

Read 37 times