Thursday, 23 January 2020 08:24

Der US Prӓsident und der irakische Prӓsident diskutierten über Abzug auslӓndischer Truppen

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der irakische Präsident Barham Salih hat sich am Mittwoch, den 23. Januar in Davos, der Schweiz  mit dem US-Präsidenten Donald Trump getroffen. Nach Angaben des irakischen Präsidentenbüros  fand das Treffen  statt, nachdem Washington Anfang Januar die Aufforderung  des Irakes  abgelehnt hat, um ihre Truppen aus dem Land abzuziehen. Bei diesem Treffen diskutierten Barham Salih und Trump u.a über die Senkung der Zahl auslӓndischer Truppen und den Respekt für die  Forderung des irakischen Volkes , um die Souverӓnitӓt des Landes zu bewahren. Das irakische Parlament hat am 5. Januar eine unverbindliche Resolution verabschiedet, die eine Aufforderung an die Regierung enthielt, die Anwesenheit ausländischer Truppen im Irak zu beenden. Die Aufforderung wurde geӓussert,nachdem der US Luftangriff den iranischen General  Qassem Soleimani und des Kommandanten der irakischen irakischen Miliz , Abu Mahdi al-Muhandis getӧtet hat. 

Read 50 times