Sunday, 15 March 2020 00:00

Der Walakiri Strand in Ost Sumba

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Sumba ist  ein Reiseziel mit vielen ausländischen und einheimischen Touristen. Hügel, der perfekte Sonnenaufgang  und -untergang,  versteckte Wasserfälle sowie schöne Strände sind  ein gutes Angebot für Touristen, Urlaub zu machen und ihren Adrenalinspiegel zu testen. Einer der Strände, der wegen seiner Schönheit und Einzigartigkeit berühmt ist, ist der Walakiri Strand. Er ist nur 30 Km von der Stadt Waingapu entfernt und kann in ca. 30 Minuten von dort aus erreicht werden.

Einer der Besonderheiten des Walakiri Strand ist nicht nur das schöne Meereswasser, sondern die Dämmerung mit ihren Schatten . Sie  kommt vom Westen und erschafft ein unglaublich sehenswertes Bild. Wenn gerade Sonnenuntergang ist, sieht die Kombination zwischen dem dämmerenden Himmel und den Schatten der Mangroven sehr künstlerisch  und photogen von allen  Richtungen aus. Dieser Spot ist  zu einem Lieblingsbild für Touristen geworden. Sand an der Küste sieht aus wie  elfenbeinweiße Perlen und am abgeebten Meeresgebiet hat  er eine Textur wie gehärtetes Pulver und bildet eine klare Grenzlinie.

Wenn Sie in Sumba in Ost Nusatenggara Urlaub machen wollen, verpassen Sie nicht den Sonnenuntergang am schönen Walakiri Strand . Es wird empfohlen, um 4 Uhr nachmittags zu ihm zu fahren. Dort können Sie wunderbare Schattenbilder  im Sonnenuntergang genießen. Darüber hinaus können Sie , wenn das Meer sich gerade in Ebbe befindet,  die Schönheit der kleinen Mangrovenwälder an der Küste genießen . Wenn die Flut kommt, sieht  der Walakiri Strand auf den ersten Blick normal aus. Aber wenn das Wasser dann zurückgeht, schlängeln sich die Schatten der Mangrovenbäume  wie  Tänzerinnen in ihm und machen  den Walakiri zu einem exotischen Strand. Darum vergessen Sie nicht ihre Kamera mitzubringen, um dieses Naturereignis zu fotografieren.

Um den Walakiri  zu erreichen, können Touristen Motorräder oder Autos von Waingapu  aus mieten, da es sehr selten  öffentliche Verkehrsmittel in  Sumba gibt. Für den Strand  gibt es keine Eintrittskarten. 

Read 74 times