Wednesday, 25 March 2020 04:35

Die Türkei droht, Atemmaskenfabriken zu übernehmen

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Türkei hat angedroht, die Atemmaskenfabriken zu übernehmen  , es sei denn, dass die Fabriken zustimmen, ihre Produkte bis Montagabend an die Regierung zu verkaufen. Dies steht im Einklang mit den fortgesetzten Bemühungen des Landes, die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Nach einem Zitat der Zeitung Hurriyet, übernehmen die zuständigen Behörden die Kontrolle der Produktion und bieten die Hersteller , einen Vertrag mit dem Gesundheitsministerium zu unterzeichnen und das Anhäufen  von Maskenvorräten zu verbieten. Der türkische Innenminister Suleyman Soylu fügte hinzu, dass er die Masken zu einem guten Preis kaufen werde. Die Infektionsrate des Corona-Virus in der Türkei hat bisher mehr als 1.200 bestätigte Fälle erreicht, während die Zahl der Todesopfer durch das Virus, das die Atemwege angreift, von neun auf 30 Patienten gestiegen ist//. Ant

Read 40 times