Friday, 27 March 2020 04:39

Der G20-Sondergipfel ist ein Beweis für globale Führungsrolle im Umgang mit COVID-19

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die indonesische Außenministerin Retno Marsudi sagte, der Sondergipfel der G20-Länder am Donnerstag, dem 26. März,   der  den COVID-19 erörterte, sei ein Beweis für die weltweite Führungsrolle bei der Bewältigung der Krise. Dies teilte die indonesische Aussenministerin , Retno LP Marsudi,   gestern der Presse mit, nachdem sie Präsident Joko Widodo begleitet hatte, um am Donnerstagabend vom Bogor-Präsidentenpalast in West-Java aus am virtuelle G20-Sondergipfel teilzunehmen.  Außenministerin Retno Marsudi sagte in einer Videokonferenz des Bogor-Palastes, dass diesmal auf dem G20-Gipfel die Hauptbotschaft lautete, dass die Pandemie die gesamte Nation an die Zusammenhänge und Schwachstellen erinnere. Die Solidarität, die Zusammenarbeit und die Synergie scheinen sich aus allen Erklärungen der Staats- und Regierungschefs auf dem Gipfel zu ergeben. Retno Marsudi zufolge waren die Staats- und Regierungschefs entschlossen, das menschliche Leben zu schützen. Es geht auch um die Bemühungen, das Vertrauen wiederherzustellen und finanzielle Stabilität und das Wirtschaftswachstum aufrechtzuerhalten.

Read 28 times