Saturday, 28 March 2020 10:49

Indonesien ist "im Krieg" mit COVID-19, sagte Minister Nadiem Makarim

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der Minister für Bildung und Kultur, Nadiem Makarim, sagte, Indonesien führe derzeit einen Krieg gegen einen unsichtbaren, sich schnell bewegenden Feind, der das Leben der Bürger bedroht, die neuartige Coronavirus-Krankheit. Aus diesem Grund möchte Minister Makarim alle Kreise   in der Gesellschaft einladen, zur Eroberung dieses Feindes beizutragen. Dies teilte Minister Nadiem Makarim am Donnerstag, den 26. März , in Jakarta während einer COVID-19-Videokonferenz für freiwillige Studenten mit. Der Minister fügte hinzu, dass die Zukunft der indonesischen Nation in den Händen des Volkes liege. Daher werde der Zusammenhalt der Bemühungen des indonesischen Volkes bestimmen, ob die Nation den Kampf gewinnt oder nicht, erklärte er. Er hob die Bemühungen des Ministeriums für Bildung und Kultur als Reaktion auf COVID-19 hervor, einschließlich der Vorbereitung von Gesundheitseinrichtungen als Unterzentren für COVID-19-Tests.Das Ministerium hat auch die Gesundheitsstudenten mobilisiert, um sich freiwillig für den "Krieg" gegen COVID-19 zu melden. Die Freiwilligen beteiligen sich an den Bemühungen zur Prävention und Behandlung von COVID-19. Minister Makarim sagte als Minister für Bildung und Kultur, er drücke die größte Anerkennung aus, weil sich innerhalb von drei Tagen rund 15.000 freiwillige Studenten angemeldet haben.

Read 38 times Last modified on Saturday, 28 March 2020 10:58