Sunday, 29 March 2020 23:56

Die Regionalwahlen des Jahres 2020 werden wegen der Covid-19-Pandemie verschoben

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Regierung begrüßt die Entscheidung der indonesischen Wahlkommission / KPU , eine Reihe von Phasen der Regionalwahl des Jahres   2020 infolge der COVID-19-Pandemie zu verschieben. Der Präsidentschaftssprecher , Fadjroel Rachman, erklärte   am Samstag, dem 28. März , in Jakarta vor der Presse, dass die Verschiebung darin bestehe, die Verbreitung von COVID-19 in Indonesien gemäß der Anweisung von Präsident Joko Widodo zu antizipieren, so dass alle staatlichen Anstrengungen zur Rettung aller Indonesier genutzt würden. Es gibt mindestens vier Phasen der Wahlen, die verschoben wurden. Erstens ist die Einweihung des Abstimmungsausschusses /PPS und die PPS-Arbeitsperiode. Zweitens ist  die Überprüfung für die Unterstützungsbedingungen von einzelnen regionalen Hauptkandidaten. Drittens ist die Bildung des Aktualisierungsbeauftragten für die Wählerdaten. Und die letzte Stufe ist die Stufe der Aktualisierung und Zusammenstellung der Wählerliste.

Read 43 times