Sunday, 31 May 2020 06:06

Die Wiedereröffnung der Exportmöglichkeiten in der Bekleidungsindustrie

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die Bekleidungsindustrie ist einer der verarbeitenden Sektoren, die gefördert werden müssen, um produktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben. Denn der führende Sektor leistet nach wie vor einen der größten Beiträge zum Wachstum des verarbeitenden Gewerbes, was sich am Rekordwert der Exporte von 8,30 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 zeigt. Der indonesische Industrieminister Agus Gumiwang teilte am Samstag, dem 30. Mai, in Jakarta der Presse mit, dass die Bekleidungsindustrie die Nachfrage aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie verringert habe. Die Exportmöglichkeiten sind jedoch noch offen, einschließlich der hohen Nachfrage nach Bekleidungsprodukten, die zur Bewältigung des Ausbruchs des Corona-Virus benötigt werden. Es wird anerkannt, dass die Bekleidungsindustrie einen wichtigen Beitrag zur Reaktion auf Covid-19 geleistet hat. Minister Agus Gumiwang dankte der Bekleidungsfirma, die bei der Herstellung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) mitgewirkt hatte, die die Selbstschutzversorgung für medizinisches Personal ermöglichte.

Read 38 times