Sunday, 31 May 2020 10:10

Die Baganduang Tradition aus Lubuk, Jambi

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Das Dorf Lubuk Jambi im Unterbezirk Kuatan Singgingi, der ungefähr  21 Km vom Zentrum des Kuantan Senggigi Bezirks aus entfernt ist, ist eine Regionalregierung im Distrikt Kuantan Mudik. Dieser Ort besitzt ein Kulturerbe, das häufig bei der Begrüßung des Eid Al-Fitr Tages durchgeführt wird, nämlich die Tradition des Baganduang Bootes.

Die Tradition Baganduang ist eine Tradition, bei der man Boote schmückt und zwei bis drei Boote  mit  Bambussen verbindet und am Kuantan Fluß andockt. Die Tradition des Baganduang Bootes wird normalerweise am Abend vor dem Eid Al-Fitr Tag bis zu  dem Ied Gebet am nächsten Morgen veranstaltet. Die Umgebung des Kuantan Flusses sieht dann sehr schön aus, da es viele bunte verzierende Boote am Rande des Flußes gibt.

Die Gesellschaft kämpft, die Boote zu schmücken. Viele Verzierungen sind auf den Seitenteilen des Bootes geklebt. Es gibt viele Zier-Symbole, die man nicht vergessen darf, wie z.B das Regenschirm-Symbol als  Schutz, das Büffelhorn bedeutet, Gesellschaften leben aus Landwirtschaft, eine Moscheekuppel symbolisiert den Islam, sowie Mond und Sterne symbolisieren den Koran in der Moschee .

Laut geschichtelichen Forschungen wurde  die Tradition des Segelns mit  dem Baganduang Boot seit der früheren Königreichszeit ausgeübt. Das Boot wurde normalerweise vom König als Transportmittel verwendet, um den Fluß Sangiang im Dorf Lubuk Jambi,  zu überqueren. Im Laufe der Zeit wurde das  Boot als ein Teil der Zeremonie des Heiratsantrages verwendet. Der junge Mann sowie seine Familie kommen zu der zukünftigen Braut, indem sie viele Arten von geschmückten Brautgaben mit schönen Verzierungen mitbringen, mit dem Ziel, der Traumfrau einen Heiratsantrag zu machen.

Die  Tradition Bagandung hat viele Veränderungen  durchgemacht. Nun ist diese Aktivität  zu einem großen Festival des Wettbewerbs Boote zu verzieren, das "Perahu Baganduang Festival", geworden.

Bei dem Wettbewerb des Verzierens  kommen viele Teilnehmer aus vielen Dörfern, die in diesem Bezirk liegen, an. Sie beteiligen sich an diesem  Kampf, der  von Jurys, die aus besonderen Personen im Lubuk Jambi Dorf bestehen, bewertet wird. Das schönste und vollste Boot wird zum Gewinner bei dem Baganduang Festival. Interessant, oder?

Read 60 times