Wednesday, 03 June 2020 05:50

Religionsministerium sagt aus Sicherheitsgründen bezogen auf Coronavirus die Abreise der Hajj-Pilger 2020 ab

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
FOTO ANTARA FOTO ANTARA

Das indonesische Religionsministerium hat  die diesjährige  Reise der indonesischen Hajj-Pilger zu 1441 Hijri , oder  im Jahr 2020 abgesagt.  Die Regierung hat diese Entscheidung getroffen, weil  die Sicherheit der Hajj-Pilgern  innerhalb der noch grassierenden Covid-19-Pandemie bevorzugt werden muss.  Der indonesische Religionsminister Fachrul Razi betonte in einer Telefonkonferenz mit den Medien im Büro des Religionsministeriums in  Jakarta am Dienstag, den 2. Juni,  dass diese Entscheidung nach einer eingehenden Studie getroffen wurde.

“Die Regierung hat beschlossen,  die Hajj-Pilger zu 1441  Hijri oder im Jahr 2020 nicht  nach Saudi Arabien  zu entsenden. Ich übermittle diese Entscheidung durch die Verordnung  des Religionsministers  Nummer  494 von 2020 über die Absage  der Abreise der Hajj-Pilger bei der Durchführung der  Hajj-Pilgerfahrt im Jahr 1441 Hijri oder 2020.   Nach dem Mandat des Gesetzes müsse die Sicherheit der Pilger ausser der Voraussetzungen der  wirtschaftlichen und körperlichen Fähigkeit und der  Gesundheit gewährleistet und bevorzugt  werden,  von der Abreise an, beim  Flug und  in  Saudi-Arabien”.

Fachrul Razi sagte dazu weiter, ausser der  Sicherheitsfrage,  habe die Regierung diese Entscheidung getroffe,  weil die saudi-arabische Regierung bis jetzt keinen Zugang zu den Pilgerfahrt-Dienstleistungen eröffnet habe. Infolgedessen habe die indonesische Regierung nicht genügend  Zeit,  Vorbereitungen für die Umsetzung, die Dienstleistung und den Schutz an den Pilger durchzuführen. In der Tat sei  die Vorbereitung wichtig, damit die Hajj-Pilger die religiöse Reise  sicher und bequem abhalten können.  Fachrul Razi fügte hinzu, dass  angsichts der Entscheidung über die Absage der Abreise der indonesischen Hajj-Pilger nach Saudi Arabien die regulären und speziellen  Pilger, die in diesem Jahr die Hajj-Kosten bezahlt haben,   Hajj-Pilger für 2021  werden können.  Der  Fonds, in dem eingezahlt wird, wird von der Behörde für Hajj-Finanzmanagement  verwaltet//.RRI

Read 124 times Last modified on Wednesday, 03 June 2020 14:36