Thursday, 02 July 2020 05:38

Die Regierung prüft weiterhin Potenzial der Wirtschaftszusammenarbeit mit der EU.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Die Regierung wird weiterhin das Potenzial für die Wirtschaftszusammenarbeit mit der Europäischen Union (EU) untersuchen, obwohl sich die COVID-19-Pandemie derzeit auf alle Länder der Welt ausbreitet. Dies sagte der Koordinationsminister für Wirtschaft Airlangga Hartarto, nachdem er am Dienstagabend , den 30. Juli den EU-Botschafter in Indonesien und  Brunei Darussalam Vincent Piket in Jakarta empfangen hatte. Airlangga sagte, dass eine der Bemühungen zur Stärkung dieser Zusammenarbeit  darin bestehe, den bilateralen Handel zu fördern. Diese Förderung wird in der Eliminierung und der Reduzierung  der tarifären und nichttarifären Berechnungen  insbesondere für Lebensmittel und medizinische Geräte realisiert. Er bat auch um Unterstützung in Bezug auf Palmölprodukte,   ehemalig wichtige Exportprodukte in die EU , die nun boykottiert werden. Sie sind auch das Ziel negativer Kampagnen in Europa, die sich auf  Umwelt-, sozioökonomische, Menschenrechts- und Gesundheitsaspekte erstrecken.ant

 

Read 41 times