Wednesday, 02 May 2018 00:00

Wayang Klitik

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Das Schattenspiel “Wayang Klitik” ist ein vergessenes Kulturerbe Indonesiens. Dieses Schattenspiel ist aus Holz hergestellt. Die Gestalten aus dem Wayang Klitik sind  anders als sonst die Wayangpuppen aus dem “Wayang Golek” , die echte Puppen sind, mit  einer flachen  Form und aus Leder wie die Figuren aus dem Schattenspiel “Wayang Kulit” ausgestattet. Wayang Klitik wurde im 17. Jahrhundert im Jahre 1648 hergestellt. Niemand weiss, wer zum ersten Mal das Schattenspiel “Wayang Klitik” entworfen hat. Die Vorführungen  werden mit  Gamelan-Musik und Gesang begleitet. Bei den Vorführungen wird keine Leinwand verwendet, sodass die Zuschauer sie unmittelbar ohne Bühne  sehen können. Das Schattenspiel heisst “Wayang Klitik”, da deren Form klein ist und ein Klang, das “Klitik” entsteht, wenn die Figuren bei den Vorführungen zusammenstossen. Der Klang entsteht aus dem dabei auch verwendeteten  Holz. Das Repertoir des Wayang Klitik unterscheidet sich auch von dem Schattenspiel “Wayang Kulit”.

 

Das Repertoire der Erzählungen von Schattenspiel “Wayang Klulit” wird aus dem Epos der Ramayana und der Mahabaratha entnommen. Während das Repertoire von Wayang Klitik  aus dem Zyklus der Erzählungen von Panji und Damarwulan , das sich in der Zeit des sundanesischen Königreiches “Pajajaran” bis zu der Königreichszeit der Majapahit ereignete, entstammt.Oft werden aber auch bei den Vorführungen des Wayang Klitik   Erzählungen von anderen Wayangarten, wie das Wayang Purwa und Wayang Menak , sowie Geschichten aus dem  Java-Festlandes verwendet..Darüber hinaus ist die Gamelan-Musik für die Begleitung der Vorführungen von Wayang Klitik sehr einfach in ihrer Konstellation. Manchmal benutzt man beim Wayang Klitik ein grosses Gamelan-Orchester.

 

Wayang Klitik ist meistens in einigen Gebieten in Zentraljava, vor allem in Kudus anzutreffen. Einige Volkskreise in Zentraljava halten das Wayang Klitik für heilig. In Kudus gibt es zur Zeit nur ein Dorf, namens Wonosoco, das noch die Kunst von Wayang Klitik erhält. Alle Geräte und 52 Figuren des Wayang Klitik, die von Generation zu Generation vererbt wurden , sind noch  in diesem Dorf vorhanden. Niemand weiss, wer das Wayang Klikt bis zum Dorf “Wonosoco”  gebracht hat. Angeblich entwickelte sich die Wayang Klitik- Kunst im Bezug auf die Verbreitung des Islams auf der Java-Insel, vor allem in Kudus. Eine Kunstgruppe des Wayang Klitik besteht üblicherweise aus 18 Personen, die von einem Wayang-Vorführer direkt mit der Hilfe von 2 Asisstenten geleitet werden. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Wayang Klitik zu einer unvergesslichen Kunst. Obwohl es schwierig ist, nach Künstlern von Wayang Klitik zu suchen, gibt es sicherlich die Erben der Kunst in Kudus. zu finden.

 

Read 31 times