Friday, 18 May 2018 06:41

Die Lingayan Insel im Bezirk Tolitoli

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

 

Die Provinz Zentralsulawesi hat 3 weitentfernst liegende Inseln, die direkt an den Gewässern Malaysias und den Philippinen grenzen. Diese Inseln sind  Lingayan,  Salando und  Dolangan. Von diesen 3  Inseln ist nur die Lingayan bewohnt. Sie wird auch  Lingian genannt und  liegt im Dorf Ogotua im Bezirk Tolitoi in der Provinz Zentralsulawesi. Um diese Insel zu erreichen, können Sie mit einem Motorboot von dem Dorf Ogotua aus  etwa 15 Minuten  fahren. Die Insel Lingayan liegt zwischen dem Meer Sulawesi und der Strasse Makassar und gehört zu einer von 92 entfernst liegenden Inseln in Indonesien. Eine Reihe von Mangrovenbäumen begrüsst jeden Besucher dieser Insel mit seinem weissen Sand und seinem schönen Panorama .  Die Gewässer im Umkreis der Insel Lingayan sind reich an schöner Unterwasserlandschaft .  

 

Auf Lingayan kann man den Lebensraum von Schildkröten mit Schuppen, die in bestimmten Monaten an die Küste kommen, um Eier zu legen, beobachten. Die indonesische Regierung hat das Gebiet im Umkreis der Insel Lingayan zu einem Zentrum zur Erhaltung der Schildkrötenkinder und des Seetangs ausgewiesen . Dieses Gebiet ist auch  der Lebensraum für geschützte Seetiere, deren Population weiter bedroht ist. Die Schönheit der Insel Lingayan können Sie  geniessen, wenn  Sie um die Insel mit dem Boot fahren. Sie können die weisse Sandausdehnung, sowie schöne und grosse Korallen an der Küste entlang sehen. Ausserdem können Sie dort angeln und tauchen. Dort gibt es verschiedene schöne Fische.

 

Einige Inseln in der Mitte des blauen Wassers der Strasse Makassar sind Teil der Natur, die während der Reise genossen werden kann. Vom Dorf Ogotua aus können Sie mit einem Boot mit einer Kapazität von 4-5 Personen das Wasser überqueren. Dafür brauchen Sie nur 15 Minuten um an diese Inseln zu kommen /.

 

Das war unser Bericht über die Insel Lingayan im Bezirk Tolitoli in der Provinz Zentralsulawesi

Read 18 times Last modified on Thursday, 17 May 2018 06:48