Sunday, 03 June 2018 00:00

Der Tuti Adagai Wasserquelle, Alor, Ost Nusa Tenggara.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Der Tuti Adagai Wasserquelle, Alor, Ost Nusa Tenggara.

Liebe Hörerinnen und Hörer der Stimme Indonesiens, herzlich willkommen zu unserem Programm Wunderbares Indonesien. Wir werden Ihnen heute  eine Thermalquelle, die   Tuti Adagai Quelle in Ostnusatenggara vorstellen. So bleiben Sie bei uns, der Stimme Indonesiens in Jakarta. Außer auf die Kurzwelle können Sie auch unsere Sendung über streaming inwww.voinews.id/german hören.  

Der Bezirk Alor in Ostnusatenggara hat  so viele Naturressourcen, die in schöner Lage eine interessanteLandschaft für die Besucher anzubieten. Eine der  Schönheiten ist die Thermalquelle  “Tuti Adagai”,  die im östlichen Teil derInsel Alor liegt. Sie ist sehr geeignet , ein Touristenziel zu werden.Sie liegt etwa 50 Kilometer von Kalabahi, der Hauptstadt desAlor-Bezirkes im Ost-Alor-Distrikt entfernt. 

Es ist sehr einfach, die  “Tuti Adagai”Thermalquelle zu erreichen. Man kann dorthin mit zwei-oder vierrädigem Fahrzeug fahren.  Dies liegt daran, dass die Strasse dorthin sehr gut sei.  Die Fahrt von der Stadt Kalabahi aus  dauert ungefähreine Stunde. Bevor sie ankommen, werden Besucher die schöne Landschaft des Walnusswaldes mit vielen schattigen Bäumen sehen. Es ist ein geeigneter Ort zum Entspannen mit der Familie.  Die Thermalquelle unterscheidet sich im Allgemeinen von anderen; denn hier gibt es  zwei Thermalquellen, die die nicht weit voneinander entfernt und  in der Mitte eines Flusses liegen. Die erste Thermalquelle ist Wasser, das vom Boden der Erde mit großem Geräusch, wie der typische Klang eines großen Motors hochspringt. Es klingt, als ob diese Wasserquelle die Besucher begrüße und irgendjemand begleiten würde.  Aber bitte versuchen Sie nicht,  es zu berühren und hier zu baden, weil das Wasser sehr heiß ist.

 

Die zweite  Wasserquelle liegt  etwa 50 Meter von der ersten Thermalquelle entfernt. Hier springt das heisse Wasser aus einem Haufen  kleiner Steinablagerungen, der  hart ist,und mit einer Höhe von mehr als einem Meter in der Nähe eines Lochs mit  sehr schöner orangener Farbe.An der zweiten Thermalquelle  ist das Wasser sicherer,  da es von Besuchern benutzt werden kann, um zu baden und die Erschöpfung  nach  der langen Reise zu beseitigen. 

Darüber hinaus können die Besucher auch die schöne Strömung von heißem Wasser des Flusses von Tuti Adagai  geniessen. Der Fluss fließt langsam in die Mündung und bildet Blasen und Schaum, sowie  heißen Dampf . Die Wärme des Wassers ist  spürbar, wenn man am Ufer des Flusses steht. Da die Thermalquelle  Schwefel enthält, glauben die lokalen Bewohner, dass das Baden dort Hautkrankheiten heile. Ausser dieser beiden großen Quellen gibt es auch noch andere kleine Thermalfluten ,wo immer heisses Wasser heraustritt. Hier können  auch kleine Tiere nicht überleben, wenn sie sich dem Wasserstrom nähern.

 

Liebe Zuhörer, die Thermalquelle “Tuti Adagai” besitzt ein einzigartiges Phänomen beim Hochkommen und mit seinen  Kristallsteinen  hat  dieses Gebiet eine  Anziehungskraft  für die Leute, die sich in der städtischen Atmosphäre langweilen. Deshalb ist “Tuti Adagai” sehr als Naturtouristenziel geeignet, wenn Sie den Alor-Bezirk im ostindonesischen Gebiet besuchen.

 

Read 70 times