Wednesday, 13 June 2018 06:48

Vizepräsident: Indonesische Politik-und Wirtschaftsstabilität ist ein ASEAN-Schlüssel.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die politische und wirtschaftliche Stabilität in der südostasiatischen Region, vor allem in Indonesien ist ein Schlüssel der Nachhaltigkeit und des Erfolgs des Verbandes südostasiatischer Nationen (ASEAN). Indonesien als ein Land mit der Bevökerungsanzahl, das 40% der gesamten ASEAN-Population vertritt, hat den wichtigen Schlüssel, um für diese Stabilität vor dem internationalen Raum zu werben. Dies sagte der indonesische Vizepräsident Jusuf Kalla in seiner Rede bei der 24. Internationalen Konferenz der asiatischen Zukunft in Tokyo, Japan am Dienstag, den 12. Juni 2018. Jusuf Kalla sagte dazu weiter, das indonesische Wirtschaftswachstum von 5% zeige, dass Indonesien in der Lage sei, seine Wirtschaft nach der Wirtschaftskrise im Jahre 1998 zu verbessern. Ihm zufolge könne ein Konflikt in einem Land nicht selbst von dem Land ohne die Verwickelung der internationalen Rolle gelöst werden.//. Ant

Read 47 times