Tuesday, 26 June 2018 07:16

Indonesien und Japan stärken maritime und Fischereizusammenarbeit

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

 

 

Beim Treffen des 6. Strategischen Dialogs zwischen der indonesischen Aussenminsiterin Retno Marsudi und dem japanischen Aussenminister, Taro Kono stimmten Indonesien und Japan darin überein, die Zusammenarbeit im Bereich der maritimen und Fischereiangelegenheiten zu stärken. Taro Kono sagte am 25. Juni 2018 bei der Pressekonferenz in Jakarta, dass die Stärkung der Zusammenarbeit im Bereich der maritimen und Fischereiangelegenheiten beider Länder sehr strategisch sei und eine wichtige Bedeutung durch das Konzept der maritimen Entwicklung habe. Beide Aussenminister haben auch der Zusammenarbeit im Integrierten Meeres- und Fischereizentrum und Fischmarkt in weitentfernsten liegenden Inseln Indonesiens zugestimmt.

 Wir werden unsere maritime Zusammenarbeit verstärken. Dies ist für beide Länder sehr bedeutungsvoll, nämlich Japan Free und Open Indo Pazifik Strategie und Indonesien als globale Maritime Achse der Welt . Wir haben gerade den Austausch von Noten zu einem Programm zur Entwicklung des Fischereisektors auf den weitentfernsten liegenden Inseln Indonesiens abgeschlossen. Japan wird die Entwicklung der weitentfernsten liegenden Inseln aufgrund der Vereinbarung im September letzten Jahres fortsetzen.

Taro Kono erklärte weiter, dass er und die Aussenministerin Retno Marsudi auch der Zusammenarbeit zwischen dem Konzept der Japan Free und Open Indo Pazifik Strategie, das von Indonesien durch den regionalen Mechanismus , wie ASEAN und Ostasiatischen Gipfel im pazifischen Gebiet und im Gebiet der Assoziation der Küstenländer des indischen Ozeans (IORA) im indischen Ozean initiiert worden sei, zugestimmt. In der Zusammenarbeit im Integrierten Meeres- und Fischereizentrum und Fischmarkt in weitentfernsten liegenden Inseln Indonesiens werde die japanische Regierung bald 6 Fischzentren in Biak, Moa, Morotai, Natuna, Sabang und Saumlaki bauen.

 

Read 191 times Last modified on Tuesday, 26 June 2018 07:23