Wunderbares Indonesien

Wunderbares Indonesien (146)

15
August

Payakumbuh ist eine Stadt in der Provinz West-Sumatera. Sie ist von Tiefebenen und Bergketten umgegeben, so dass die Luft  kühl und frisch ist. Es gibt mindestens drei große Berge, deren Gipfel von der Stadt aus gesehen werden können, nämlich die Berge von Sago, Marapi und Singgalang.  Die Schönheit der Stadt, von den Spitzen des  Hügels  der Stadt Payakumbuh aus zu sehen, hat eine touristische Anziehungskraft entwickelt. Einer der Hügel ist der Puncak Ngalau Indah. Dieses Schauspiel verbindet die Schönheit des Stadtpanoramas mit der Atmosphäre der Natur.

 

Liebe Zuhörer.  Ngalau Indah liegt etwa 4 Kilometer vom Stadtzentrum Payakumbuh oder etwa 31 Kilometer vom Bezirk Bukittinggi entfernt. Um das Tor von Ngalau Indah zu betreten, muss man eine Eintrittskarte von 7 Tausend Rupiah bezahlen. Wenn Sie am Tor von Ngalau Indah ankommen, wird die schöne Landschaft mit grünen Pflanzen und hohen Bäumen Sie begrüßen.  Etwa 300 Meter vom Tor entfernt, gibt es  2 sehenswerte Höhlen, die Sie besuchen können. In diesen großen Höhlen können Sie die Schönheit der Stalaktiten und Stalagmiten sehen. Sie sind noch gut erhalten.

In diesen Höhlen leben  Gruppen von Fledermäusen und Schwalben zwischen den Rissen zum  Himmel, die  in einer Höhe von etwa zehn Meter existieren. Wenn Sie zu einer der Höhlen wandern möchten, brauchen Sie keine Angst zu  haben, verloren zu gehen, denn in den Höhlen gibt es einen Pfad und Lampen, um ihren Weg zu beleuchten.  An einigen Höhlenwänden sind  bunten Lampen  installiert, um die Höhle zu verschönern.

 

Liebe Zuhörer, In der Höhle auf der Höhe von 640 Metern über dem Meeresspiegel gibt es auch Felsen mit einzigartigen und typischen Formen. Vor einem dieser Höhlen liegt der sogenannte  Batu Gong, oder auf Deutsch übersetzt, der “Gong-Stein”. Er hat die Form eines hohlen Kegels und  ähnelt einer Glocke.Er liegt auf der linken Seite des  Höhleneinganges und man kann wegen seiner Form  einen lauten Klang damit erzeugen. Es gibt auch zwei Steine, die vertikal nebeneinander liegen und einem Elefanten und einem Pilz ähneln. Darüber erinnern einige  Steine an Moskitonetze, Regenschirme und Menschen. Der Track zum Wandern in der Höhle beläuft sich auf  80 Meter.

Sie können nicht nur die Ngalau Indah besuchen, sondern auch  die Landschaft in der Stadt Payakumbuh genießen. Auf dem Pfad zur Höhle befindet sich die Spitze von Simarajo mit einer Höhe von etwa 1500 Metern über dem Meeresspiegel. Von dort aus können Sie die Schönheit der Landschaft der Stadt Payakumbuh sehen. Dieses Touristenziel ist mit Restaurants und einem Schwimmbad , zu dem man eine Eintrittskarte von zehn Tausend Rupiah pro Person bezahlen muss, ausgestattet.//.

11
August

 

Der Walhai , der auch unter dem Namen Geger Lintang bekannt ist, ist Planton Esser und die grösste Fischart der Welt. Er wandert in den tropischen Ozeanen und Gewässern mit warmem Klima und kann bis zu 70 Jahre leben. Da Indonesien ein großes maritimes Land ist, kann man den Hai in den indonesischen Gewässern  nicht schwer finden. Wenn Sie ihn näher kennenlernen möchten, können Sie diese Fischart in indonesischen Gebieten  , wie u.a im  Botubarani, auf Indonesisch Hiu Paus Desa Botubarani, finden . Der Haifischort liegt in den angrenzenden Gewässern der Küste des Dorfes  im Distrikt Kabila Bone des  Bezirkes Bone Bolango in der Provinz Gorontalo , Sulawesi  . Das Dorf Botubarani liegt nicht weit vom Stadtzentrum, nämlich etwa 30 Minute von der Stadt Gorontalo entfernt.

Um das Touristenziel mit den Walhaien zu besuchen, müssen Sie 25 tausend Rupiah für die Eintrittskarte bezahlen. Um den Walhai näher kennenzulernen, können Sie schwimmen , schnorcheln und tauchen. Sie können dort die Schnorchel-oder eine ganze  Tauchausrüstung mieten. Sie müssen  dazu  eine Mietgebühr von 25 tausend Rupiah oder 50 tausend Rupiah bezahlen .  Die Professionellen können ein Paket wählen. Dafür müssen Sie 450 Tausend Rupiah bezahlen. Dazu gehört in allen Fällen der Reiseführer. Wenn Sie nicht schwimmen oder tauchen, können Sie ein Boot mieten, um diese Fischart näher zu sehen. Für dieses Holzboot müssen Sie 75 tausend Rupiah für 3 Personen bezahlen. Sie müssen dieses Boot rudern . Sie dürfern kein Boot mit Maschinen fahren, wenn Sie die Haie besuchen wollen.  Sie brauchen nicht viel Zeit um den Ort der Walhaie zu finden. Das Boot wird durch den mitfahrenden Bootsführer nach einer Weile angehalten, dann schlägt er auf  den Bootsrumpf und kloppft mit dem Ruder auf die Wasseroberfläche, um den Walhai einzuladen.

Dieser grosse Fisch mit schwarz grauer Farbe und weissen Punkten wird dann  auf der Wasseroberfläche auftauchen.  Er öffnet sein Maul weit für Fischköpfe und Garnellenhaut , die vom Reiseführer vorbereitet worden sind. Dieser Moment ist
die passende Zeit für die Touristen, um zu fotografieren. Wenn das Meereswasser klar ist, können Sie den  ganzen Körper des Hais vom Kopf bis zum
Schwanz an der Wasseroberfläche sehen . Die Provinzregierung von Gorontalo hat im April 2016 das Touristenziel Hiu
Paus Desa Botubarani offiziell eröffnet. Die Größe der Walhaie ist hier unterschiedlich. Der grösste ist etwa 9 Meter lang. Um diese Fischart zu erhalten, hat das Amt für Maritimes-und Fischerei der Provinz Gorontalo einige Regelungen festgelegt. Dazu gehört die Beschränkung der Zahl der Boote und der Touristen, die tauchen und schnorcheln wollen. Nur 7 Personen dürfen mit den Haien  15 -60 Minuten pro  Besuch gemeinsam schwimmen. Die Touristen, die im Boot sind oder schwimmen, dürfen weder die Walhaie berühren, noch versuchen auf ihnen zu reiten, sowie deren Flossen zu  halten. Sie dürfen auch kein Licht der Kamera beim Fotografieren benutzen.
Das war unser Bericht über das Touristenziel Hiu Paus Desa Botubarani, die Walhai-Tour im Dorf Botubarani.

12
August

Die Provinz West-Nusatenggara hat viele interessante Reiseziele, besonders die schönen Strände mit ihrem weißen Sand . Nun werden wir Ihnen einen Strand, der sehr bekannt ist, nämlich  Maci Sili, vorstellen. Es geht eigentlich um 2 Strände,Maci und Sili, die nah beieinanderliegen und  der Name ist eine Kombination dieser.

Die zwei Strände können mit dem Auto in ca. 6 Stunden  von der Sumbawa Besar Stadt erreicht werden. Sie sind sehr berühmt für die Surfer. Die Dompu Bezirksregierung veranstaltet jedes Jahr einen Welt-Surfwettbewerb. Die großen Wellen sind sehr zum  Surfen geeignet, aber man kann nur 7 Monate lang von Mai bis November fahren. Im August erreichen die Wellen ihren Höhepunkt. Die Schönheit des Strandes in Sumbawa verdient einen hohen Daumen. Solange der Reise nach dem Tourismusziel Maci und Sili in der Tarano Distrikt, Sumbawa ist, können wir die schöne Naturlandschaft ,vielfältige Vogelart und die wilden Tiere genießen. Darüber hinaus können wir auch  grüne Schildkröten finden.

Der Maci und Sili Strand sind  ziemlich weit entfernt. Auch der Ort Sumbawa, der in Ost-Lombok liegt. Deshalb kommen die Touristen wenig zu diesen Strände und normalerwiese kommen diejenigen, die gern surfen. Für sie sind diese Strände berühmt, und der Surfer surft hier gerne.Obwohl dieser Ort ein bisschen weit von der Stadt entfernt liegt, werden am  Maci und Sili Strand große Hotels und Ferienorte sowie andere Einrichtungen gebaut . Bevor Sie zu diesem Strand fahren, können Sie die einzigartigen Speisen aus Sumbawa Stadt ausprobieren.

 

10
August

 

 

Toba Samosir in  Nord-Sumatra, wird einer von 51 Bezirken  und Städten in Indonesien sein, über den der   Fackel-Umzug der Asian Games 2018 stattfindet. Dort soll er an der  Lumban Bul-Bul Küste durchgeführt werden.Die Fackel Replik der asiatischen Spiele kommt aus der Provinz Aceh. Sie wird dann desweiteren am Verbannungsort von Bung Karno des 1. Indonesischen Präsidenten, in Parapat, im Simalungun Bezirk gebracht werden. Die  Bul Bul Küste als  Zentrum des Fackellaufs in Nordsumatra istdie  Entscheidung von Inasgoc, dem Organisationkomitee der Asian Games 2018. Diese Küste wurde  gewählt, da sie mit dem Tona  See zu den  grössten Touristenorten in Nord-Sumatra zählt.

Dieses Mal werden wir Ihnen die Küste Lumban Bul Bul vortellen. Sie ist auch verkürzt nur als  Bul Bul bekannt und liegt etwa 2 Kilometer von Balige, der kleinen Stadt in der Nähe des Toba Sees entfernt. Sie ist die bekannteste inmitten der Schönheit des Tobasees, der eine Landschaft mit Hügeln und Bäumen bietet.  Sie können diesen Ort leicht vom Flughafen Silangit  in etwa 30 Minuten mit dem Landesverkehr erreichen.

Um die Bul Bul Küste zu besuchen , müssen Sie keine Eintrittskarte bezahlen. Es ist aber die Parkgebühr in Höhe von 10.000 Rupiah pro Kraftfahrzeug und 20 tausend  bis 25 tausend Rupiah für eine Hütte fällig. Wenn Sie den Bul-Bul-Strand betreten, werden Sie sofort eine saubere und leicht abschüssige Strandausdehnung über  800 Meter Länge sehen. Diese Küste hat die Wassertiefe nur bis zur  Taille.  So müssen Sie sich beim Schwimmen nicht darum sorgen, dass Sie ertrinken. Außerdem gibt es an diesem Strand eine Treppe zum Springen und eine Brücke,  die als Fotospot mitten im Wasser genutzt werden kann. Gegen  Nachmittag verpassen Sie auch nicht die Schönheit des Sonnenuntergangs am Bulbul Strand.


Die Bul-Bul Küste  bietet verschiedene Spielmöglichkeiten
sowie Vergnügungseinrichtungen an, für die sich die Besucher , vor allem Kinder und Jugendliche, interessieren.  So gint es das sogenannte Banana Boot, das Solu Solu Boot und ein Schiff, das gemietet werden kann, um den Toba See zu bereisen.  Die Bul-Bul Küste hat ebenso Spielmöglichkeiten für Kinder wie Schaukeln, Sprungbretter und so weiter. In der Nähe des Bul-Bul Strandes  gibt es auch Häuser von Einheimischen, die als Unterkunft für diejenigen von Ihnen dienen, die die Nacht verbringen möchten.
Das war unser Bericht über die Küste Bul Bul.

09
August

02
August

 

08
August

Bintan ist eine der Inseln in der Inselgruppenprovinz Riau. Sie  hat eine faszinierende maritime Anziehungskraft.  Die dortigen Strände sind wunderschön mit weißem Sand und liegen am  südchinesischen Meer. Darüber hinaus ist die Unterwasserwelt dort auch schön.  Bintan hat aber darüberhinaus auch die weisse Sandausdehnung und blaue Seen. Eines der Seen ist Gurun Pasir Telaga Biru, oder auf deutsch übersetzt,  blauer See der Wüste.   Dieser See ist eines der Lieblingsreiseziele für Touristen, wenn sie nach Bintan reisen. 

Der See von Gurun Pasir Telaga Biru liegt am Dorf  Busung im Distrikt Tanjung Uban des Bezirkes  Bintan.  Die Fahrt dauert 45 Minuten von dem Flughafen RHF Tanjung Pinang oder vom Seehafen  Hafen Tanjung Pinang aus zum See.  Von dem Hafen Tanjung  Uban aus dauert die Fahrt nur 15 Minuten.  Dieses Touristenziel ist jeden Tag geöffnet und kostenlos. Sie müssen keinen Eintritt bezahlen. Sie müssen aber die Parkgebühr in Höhe von  2 Tausend Rupiah für Motorräder und 5 Tausend Rupiah für das Auto leisten.

Im Touristengebiet  des Sees von Gurun Pasir Telaga Biru können Sie die Schönheit des blauen Sees, der von der Wüste umgegeben wird,  genießen.   Das ist für Fotoaufnahme sehr geeignet. Hier sind verschiedene Einrichtungen vorhanden, um die Einzigartigkeit der Fotos, mit Schaukeln, Kamelpuppen, Bambusornamente und Bogenschießen  zu gewährleisten.Der Mietpreis ist  sehr günstig, nur 5 Tausend Rupiah pro Person.  Darüber hinaus gibt es auch Boote in Form von Enten und besondere Kanu-Boote im See zu einem Mietpreis von 15 Tausend bis 20 Tausend Rupiah. Wenn Sie müde sind, Fotos aufzunehmen und um den See herumzufahren, können Sie sich in Buden ausruhen. Wenn Sie sich dafür interessieren, das Touristenziel zu besuchen, sollten  Sie  Sonnenbrille, Hut  und Sandale oder Schuhe mitbringen,  weil die Sonne am Mittag sehr heiss ist. 

Früher war der See von Gurun Pasir Telaga Biru ein Sand-Abbaugebiet von Bauxit.   Jetzt ist das Gebiet hart wie  eine Koralle geworden. Der Sand-Abbau ist schon lange während  der Regierungszeit des  Präsidenten Soeharto beendet worden. Dann wurde  das Gebiet jahrzehntelang verlassen, sodass  viele Becken  der Ex-Ausgrabungen  mit Regenwasser gefüllt waren. Allmählich veränderten sich die Becken zu einem blauen See. Die Fläche von 6 Tausend Hektar wurde dann von der lokalen Gesellschaft zu einem Touristenobjekt verändert und  für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.  Nun besuchen viele Touristen das  Touristengebietvon Gurun Pasir Telaga Biru..


07
August



Der Ausbruch eines Berges bringt nicht nur schlechte Machrichten oder Ängstlichkeit. Ein Beweis dafür ist Batu Angus.Dort haben ehemaligen Lavaflüsse während des Ausbruches des Gamalama Berges in Ternate, Nord-Molukken  natürliche Ornamente hinterlassen . Batu Angus ist ein Touristenziel, das sich in der Taraugemeimde in dem Nord-Ternate Kota Distrikt von der Stadt  Ternate  auf den  Molukken befindet.
Die Batu Angus Ornamente werden auch  „schwarze Perlen“ genannt , weil dort der Boden aus schwarzen Steinen  besteht,  die  wie gebrannt aussehen. Dieses Steingelände erstreckt sich von dem Gamalama Bergtal bis zum Strand. Es ist der Rest der Lava aus dem Ausbruch des Gamalama Berges im 17. Jahrhundert. Und die Lava, die steinhart geworden ist, sieht wie neuer ausgebrannter Stein aus und hat ein sehr dunkles Schwarz. Auf dem ersten Blick ist dieser Stein ganz normal, aber wenn man das Ganze Gelände sieht, kann man die Schönheit auf dieser Ansammlung der Steine sehen.

In dem Touristenziel Batu Angus gibt es einem historische Fundplatz. Dieser ist ein Ort des Todes für einen japanischen Soldaten geworden,  dessen Fallschirm nicht normal geöffnet wurde, als er von einem Flugzeug während des Krieges im Jahr 1945 hinabsprang. Darüber hinaus gibt es auch einige Hinterlassenschaften der kolonialistischen Zeit, wie unter anderem das  Fort Oranje,die  Tolucco Burg, Kalamata Burg und Kastela Burg. Der Tolire See, der als das Lieblingstouristenziel in der Ternate Stadt gilt , verstärkt die Schönheit der Batu Angus Landschaft.
Das Tourismusziel, das auf der Achse der Ringstraße  dieser Ternate Insel liegt, kann mit öffentlichen Verkehrsmittel zu Fahrkosten von Rp 3.000 oder mit dem Taxi zu Rp. 50.000 erreicht werden. Aber wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug fahren, müssen  Sie die Eintrittskarte von Rp 20.000 für das Auto und Rp 5.000 für das Motorrad bezahlen.

Das war unser Bericht ueber den Touristenort Batu Angus in den Molukken.

04
August

 

Bireuen ist ein Bezirk in der Provinz Aceh und liegt etwa 223 Kilometer vom Stadtzentrum Banda Aceh, der Provinzhauptstadt, entfernt. Bireuen wird als Kota Juang oder auf deutsch als Kriegsschauplatz bezeichnet, da er im vergangenen Krieg zum   Zentrum im Kampf gegen die Angriffe der Kolonialisten wurde. Dieser Bezirk ist aber nicht nur als Kota Juang, sondern auch für seine Natur bekannt. Bireuen bietet Touristenziele an, die Sie geniessen können, wie  den Wasserfall Samalanga, die Küste Jangka, der Badeort Batee Illek , die Küste Ujong Balang und die Küste Kuala Raja.

Nachdem Sie die Schönheit der Stadt Bireuen genossen haben, sollten Sie auch verschiedene Spezialitäten dieser Stadt, wie u.a Pulut Hijau ausprobieren. Pulut Hijau ist süsser nasser Kuchen . Er wird aus Reismehl, Kokosmilch, Zucker und Pandanusblättern hergestellt. Letztere produzieren eine grüne Farbe. Der Herstellungsprozess dieses Pulut Hijau ist einfach. Anfangs sollen Sie alle Zutaten vermischen . Danach muss man sie mit Bananenblättern umwickeln. Danach im Kohle backen. Das Aroma aus den Bananenblättern wird man  deutlich riechen. Daher legen viele Pulut Hijau Verkäufer das Backgerät vor ihren Buden, damit das duftende Aroma die Käufer anlocken kann.

Wenn Sie den Kuchen Pulut Hijau essen, schmecken Sie die Süße. Dieser Kuchen kann direkt nach dem Backen gegessen werden. Sie können Pulut Hijau mit Durian, Zuckerrohrwasser und Kaffee essen. Der Preis ist ziemlich günstig, nämlich ein tausend Rupiah pro Stück. Um diese Spezialität zu geniessen ,
können Sie sie im Gebiet Cot Batee Geuleungku kaufen. Dort können Sie viele Verkaufsbuden finden. Cot Batee Geuleungku ist eine Gegend, die an der Strasse Medan-Aceh liegt und eine Reise-Ruhezone ist.  Diese Ruhezone dient für die Reisenden, die  nach Aceh aus Medan mit dem Landesverkehr fahren. Sie können in Cot Batee Geulengku vorbeikommen. Sie können dort neben  Pulut Hijau auch verschiedene Spezialitäten, wie u.a Mie Kocok , die Kocok Nudeln,  und den frischen Fruchtsalat Rujak Aceh kaufen. Das war unser Bericht über Pulut Hijau.

03
August

6 hervorragende indonesische Touristenziele werden auf einer Serie von Plakaten bei den asiatischen Spielen vorgestellt. Diese 6 Touristenziele zeigen verschiedene Gegenden Indonesiens bei den Asian Games 2018 , um für dessen Sehenwürdigkeiten zu werben. Sie sind der Tempel Borobudur in Zentraljava, die Küste Gigi Hiu in Lampung, Sumatera, Pura Ulun Danu Beratan auf Bali , Tana Toraja in Südsulawesi und die Insel Padar in Ostnusatenggara. Eines dieser 6 Touristenziele, nämlich die Gigi Hiu  werden wir Ihnen in diesem Programm vorstelllen.

Der Name der Küste Gigi Hiu ist ziemlich gruselig . Das bedeutet aber nicht, dass diese Küste gruselig ist. Man nennt sie so, nicht weil es  dort viele Haien und andere Raubfische gib, sondern wegen seiner hoch aufragenden Korallen mit scharfen Konturen . Diese Korallenbergkette ist natürlich angeordnet und erinnert an Haifischzähne. Sie liegt nicht weit von der Küstenlinie  und ist etwa 10 Meter hoch. Diese Küste hat einige Namen, die von der dortigen Bevölkerung gegeben wurden. Die Küste Gigi Hiu ist unter der lokalen Bevölkerung mit dem Namen Pantai Pegadungan –die Küste Pegadungan und Pantai Batu Layar-die Küste Batu Layar bekannt.

Die Küste Gigi Hiu befindet sich innerhalb einer Küstengruppe im Golf Semaka gegenüber dem indonesischen Ozean. Es ist nicht verwunderlich, wenn  die Wellen in dieser Küste ziemlich gross sind. Daher sollten Sie dort nicht schwimmen und schnorcheln. Die Küste ist nicht wie andere Küsten , die die maritimen Aktivitäten anbieten, sondern ein schönes Naturpanoramas mit hoch aus dem herausragenden Korallen an. Deshalb wollen viele Touristen, die diese Gegend besuchen, die Schönheit der Küste fotografieren. Sie sollten diese Küste beim Sonnenauf- Untergang besuchen.

Aus Bandar Lampung , der Hauptstadt der Provinz Lampung brauchen Sie etwa 4 Stunden , um die Teluk Kiluan  zu erreichen.  Diese Küste liegt nur etwa 5 Kilometer von Teluk Kiluan entfernt. Sie können dorthin mit einem Motorrad oder mit Vierradantrieb fahren. An der Küste Gigi Hiu gibt es keine Hotels. Sie können aber bei der dortigen Bevölkerung nicht von dieser Küste übernachten oder dort auch zelten. .. Diese Gigi Hiu liegt nicht weit von Teluk Kiluan, wo man Delfine findet, entfernt. Wenn Sie die Gigi Hiu besichtigten , sollten Sie auch das Touristenziel Teluk Kiluan besuchen.

Page 1 of 11