Wunderbares Indonesien

Wunderbares Indonesien (519)

12
July

Serpang ist eigentlich der Name eines Dorfes in der Dorfsiedlung Sabiyan, im Distrikt Arosbaya, im Bangkalan-Bezirk, auf der Madura-Insel. Es liegt ungefähr 10 Kilometer vom Regierungszentrum Bangkalans entfernt. Nach dem Namen kommt Nasi Serpang oder der Serpang Reis aus dem Dorf Serpang, der von Generation zu Generation vererbt wird. Es wird auch gesagt, dass es der Serpang Reis heisst, weil es am Strassenrand des Serpang Dorfes verkauft wird.

Nasi Serpang oder der Serpang Reis ist ein Gericht mit vielen Beilagen. Denn Jede Packung besteht aus einer Portion vom flauschigen Reis mit verschiedenen Beilagen wie Nudeln, gebratenen Chilisoße-Muscheln(Sambal Goreng Kerang), knusperigem Garnelengebäck oder Rempeyek Udang, knursperigem Erdnussgebäck (Rempeyek Udang), gebratenem Fleisch mit Gewürz oder Empal Goreng, knusperigem Gebäck aus Kuhhaut mit dichter Kokosmilch oder Brühe Sik Usik. Es gibt auch gedämpften Thunfisch “Pepes Tongkol’, Salzeier und Gewürz-Kokosraspel oder Serundeng. Mit der Garnelenpaste “Sambal Terasi” macht der Serpang-Reis köstlicher. Der Geschmack jeder Beilagen ist auch unterschiedlich. Beispielweise schmeckt die gebratenen Chilisoße-Muscheln schmackhaft, ziemlich süß und ein bisschen scharf. Das knusperige Gebäck oder Rempeyek ist auch schmackhaft, da die Garnele sehr frisch ist. Im Vergleich zu dem Reis, deren Portion nur ein Faust ist, sind die Beilagen mehr als der Reis. Es wird garantiert, dass Sie satt werden sein.

Der Serpang Reis wird von 05:30 bis 07:30 Uhr und normalerweise nur 30 Portion pro Tag verkauft. Eine Portion vom Serpang Reis kostet ungefähr von 12 bis 18 Tausend Rupiah. Die Einzigartigkeit vom Serpang Reis ist, dass dieses Gericht mit dem Bananenblatt eingepackt werde. Der Verkaufsprozess ist auch einfach. Man kann am Strassenrand auf kleinem Platz mit kleinen Zelten oder Sonnenschirm den Reis verkaufen//. .

11
July

In der Gegend des Alas Purwo National Park in Banyuwangi, Provinz Ost-Java, gibt es eine Reihe von schönen Stränden . Einer davon, der  noch nicht von vielen Touristen besucht wird, ist  der Strand Parang Ireng .Dort gibt es  einen schwarzen Korallenfelsen ,  eine tote Koralle , an einem Privatstrand. Es kommen  viele wilde Tiere zu diesem Strand. Sie werden Hirsch- oder Affenabdrücke sehen, die zum Meeresrand kommen, wo es frisches Wasser gibt, das ins Meer fließt.


Normalerweise ist ein  Strand im Allgemeinen weiß oder leicht bräunlich , aber der  Parang Ireng Strand aber drei Farben, nämlich schwarz, grün und weiß. Die schwarze Farbe kommt von den   großen Steinen, die grüne Farbe  vom Moos auf den Felsen und die weiße Farbe ist der  Sand . Dieser wunderschöne  Strand  mit seinem bräunlich-weißen Sand ist lang ausgedehnt  und die Sandkörner sind rund wie Pfeffer . Wenn wir darauf treten, dann versinken unsere Füße in den Sand.

Tatsächlich liegt der Charme des Parang Ireng Strands nicht im Sand, der wie  Pfeffer geformt ist, sondern in der Farbkombination, die an diesem Strand vorhanden ist. Die schwarzen  steinähnlich gefrorenen Lavastrukturen verzieren den Sand, im Gegensatz zum Strandsand mit grünem Moos auf dem Stein.  Sie müssen besonders vorsichtig sein, wenn Sie auf diese schwarzen Steine treten, denn die Textur ist rau und schmerzhaft, wenn Sie barfuß darauf treten.Da das Moos in den mit klarem Wasser gefluteten Felsen enthalten ist, kann es mit bloßem Augen  gesehen werden. Die Fläche ist gross und bietet einen einzigartigen Anblick. Sie können das Moos direkt berühren. Auf der linken Seite des Strandes, können Sie direkt den weißem Sand, der sich weit erstreckt,sehen.

Um den Parang Ireng Strand zu erreichen,  können Sie mit einem Auto oder Motorrad fahren. Aber Sie müssen  nicht überrascht sein, wenn Sie dort keinen Führer  finden. Um  dorthin zu gelangen, können Sie bei der  örtlichen Gemeinde anfragen oder einen Reiseleiter mieten. Sie können Ihr Auto auf der Seite der Straße parken. Um diesen  Strand zu betreten, finden Sie keinen Posten , um die Eintrittskarte  zu bezahlen. Nachdem Sie Ihr Fahrzeug geparkt haben, gehen Sie einfach an den Büschen entlang hinunter. Sie werden über die schöne Aussicht erstaunt sein , die dahinter  liegt.

Die Atmosphäre am Parang Ireng Strand ist ruhig und sauber. Hier finden Sie keinen Müll, der die Schönheit der Landschaft an diesem Strand stören könnte. Wenn Sie den Strand besuchen, ist es empfehlenswert, dass Sie Ihre eigenen Speisen und Getränke mitbringen. Denn dort finden Sie keinen Platz zum Essen oder Einkaufen und vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen, um die Schönheit dieses einzigartigen dreifarbigen Strandes einzufangen.

10
July

 

 

Die  Gesellschaft von Ost-Manggarai schätzt und respektiert sehr den  Reis als  Mutter der Erde.  Fast 90 Prozent der Bewohner von Ostmanggarai arbeiten als Landwirte, sowohl im Reisfeld, als auch in der Plantage.  Sie leben zusammen mit der Natur. Angesichts der Bepflanzung verschiedener Gartenbaupflanzen wird zuerst mit einem  traditionellen Ritual angefangen, um das Universum und  Gott, den Allmächtigen, zu respektieren. Deshalb ist es kein Wunder, warum die Gesellschaft von Ostmanggarai viele  traditionelle Rituale, die mit der Landwirtschaft verbunden sind, hat.  Da gibt es das Ritual von Weri Mata Nii zum Dank für das  Reissaatgut. Dieses Ritual hat mit Hühnerblut zu tun. Es gibt auch das Ritual von “Pasok Mata Nii” oder die Bepflanzung der Reis- und Maissamen, die dabei gesegnet werden, das Ritual von “Raut Kalang” oder Säubern des Grases inmitten der Reisfelder und das Ritual von  Umbiro, das am Rand der Reisfelder ausgeübt wird, wenn die Reiskerne  zu Blühen  beginnen.

Das Umbiro- Ritual wird immer von den Bauern in Ostmanggarai, besonders in den  Dörfern von Mbengan, Ranakolong, Gunung und Gunung Baru, sowie in den 22 anderen Dörfern ausgeübt.  Umbiro  ist ein Ritual, um das Universum zu bitten,  die Reiskerne lang und  reichlich werden zu lassen. In  lokaler Sprache bedeutet “Umbi”  Ziehen und “Ro” ist ein Name  eines Seils, das im Wald lebt und wächst . Die Einzigartigkeit sei, dass beim Umbiro-Ritual, wo an einem Seil gezogen wird, die Frauen gegen Männer wetteifern. Sie tragen die  Songketracht, ein langes Tuch und ein Kopftuch, namens Destar. Am Anfang des Rituals werden die Lieder im Bezug auf den Reis  gesungen. Vor der Ritual-Ausübung am Rand des Reisfeldes werden Opfergaben wie Hühner, des Schweine und Ziegen an die Natur, Gott und den Vorfahren gegeben.

Das Umbiro Ritual wird ausgeübt, um das Universum, die Vorfahren, und den  Gott zu bitten,  die Landwirtschaftsprodukte reichlich werden zu lassen und den Reis vor der Störung durch Geister abzusichern . Das Ritual wurde von den Vorfahren des Ostmanggarai-Volkes geschaffen, da in der Vergangenheit die Natur  immer näher mit dem Menschen verbunden war und alles  mit dem Universum zu tun hatte.. Diese Tradition ist von Generation zu Generation  bis zu der Zeit der modernen  Landwirtschaftstechnologie  vererbt worden. Bis jetzt veranstalten die lokalen Bewohner das Umbiro Ritual am Rand des Reisfeldes, wenn der Reis  im März zu blühen beginnt.

Bisher wird das Ritual von Umbiro in Form von Tänzen dargestellt. Diese  werden von Schülern und Lehrern in den lokalen Grundschulen entwickelt.  Sie versuchen weiter, die lokale Weisheit von Ostmanggarai zu erhalten. Das Umbiro-Ritual wird von der Gesellschaft Ostmanggarais ausgeübt, wenn das Gala-Abendessen im Rahmen des internationalen Radrennens “Tour De Flores” stattfindet. Etwa  30 Schülerinnen und Schüler der Grundschule tanzen ihn am Muara Borong Strand.

08
July

Am 25. Juni 220 stattete der indonesische Präsident Joko Widodo einen Arbeitsbesuch in Banyuwangi, Ost-Java ab. Dort besichtigte er den traditionellen Markt “Pasar Rogojampi” und den Solong-Strand Banyuwangi.  Der Besuch von Joko Widodo am Solong-Strand  diente dazu, die Bereitschaft zur Anpassung an neue Gewohnheiten an Touristenzielen  an der Ostspitze der Java-Insel vorort zu beobachten. Der Solong-Strand liegt nicht weit vom Stadtzentrum Banyuwangis, etwa 7 Kilometer entfernt. Er liegt im Dorf Klatak, Distrikt Kalipuro, Banyuwangi. Er ist einer der beliebtesten Reiseziele, die Sie besuchen müssen, wenn Sie nach Banyuwangi kommen.

Um den Solong-Strand zu besuchen, müssen Sie über eine kleine Straße und dicht besiedelte Siedlungen fahren.  Die Veränderung der Landschaft ist jedoch direkt spürbar, wenn Sie  ins Gebiet des Solong-Strandes kommen. Sie können direkt  eine Reihe von Kokospalmen sehen, sodass dieser Strand sehr schön aussieht. Vom Solong-Strand   ist  die Insel Bali deutlich von der balinesischen Strasse aus sichtbar. Sie können entspannt sitzen und den Anblick des blauen Meeres betrachten. Sie können auch die Schönheit des Strandes aus Hängematten zwischen zwei Kokospalmen genießen. Sie können  auch die Frische des Meerwassers beim Schwimmen an diesem Strand spüren.

Nachdem Sie die Schönheit des Strandes genossen haben, können Sie sich in der Villa Solong ausruhen. Diese Villa hat den Architekturstil vom Haus des Using-Volksstamms, eines der Stämme in Banyuwangi .  Die Solong-Villa wird von Holz und Bambus dominiert. Wenn Sie übernachten möchten, sind die angebotenen Mietpreise vielfältig je nach Größe, zwischen einer Millionen Rupiah und   2,5 Millionen Rupah pro Nacht. Ausser mit der Villa ist der Solong-Strand auch mit einem mittelgroßen Pool neben dem Restaurant ausgestattet. Alle Gebäude liegen im Strandgebiet mit Blick auf das Meer . Im Restaurant der Solong-Villa können Sie auch typische Gerichte aus Banyuwangi bestellen//.

 

07
July

 

Der Tanah Kuning Strand ist einer der Naturreiseorte, die ziemlich populär sind. Er befindet sich auf der Derawan Insel, im Tanah Kuning Dorf des Ost-Tanjung Palas Distriktes im Bulungan Bezirk der Nord Kalimantan Provinz. Obwohl man ihn Tanah Kuning nennt, ist  der Strandsand hier fein weiß. Der Name Tanah Kuning stammt aus dem Dorfnamen, an dem dieser Strand liegt.Der Tanah Kuning Strand hat eine Länge von  2 Km und eine Breite von 75 Metern. Das Wasser ist sauber und bläulich, als ob es mit der Himmelfarbe fusionieren würde. Da dieser Strand relativ breit ist, kann man hier viele Aktivitäten antreiben, wie z.B. den  Sand formen, Fußball spielen, und so weiter.

Sie können sich hinsetzen und das Panorama vom Meer und der Umgebung genießen. Hier können Sie auch schwimmen, weil das Meerwasser sehr klar ist. Sie dürfen jedoch nur an der Küste schwimmen, denn die Wellen in der Mitte sind  völlig groß und gefährlich . Es ist sehr angenehm , die Natur am Tanah Kuning Strand zu genießen und ein unvergessliches Erlebnis..Touristen können die Schönheit des Strandes genießen und werden  auch von lokalen Bewohnern freundlich begrüßt. Um an  diesen Reiseort zu gelangen, können Sie viele alternative Wege nehmen, durch das Gelände, über das Meer  oder über den Luftweg.

Wenn Sie von Tanjung Selor abfahren, können Sie mit einem PKW  fahren oder über den Fluß Kayan mit dem Schnellboot fahren. Die Fahrt dauert ca. 2-3 Stunden. Wenn Sie von der Stadt Tarakan und vom Bezirk Berau fahren, können Sie mit dem Schnellboot über das Meer fahren. Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden. Aber wenn Sie am Reiseziel schneller ankommen wollen, können Sie einfach mit dem  Flugzeug  15 Minuten fliegen.

05
July

Die Provinz Ost Java besitzt viele interessanten Naturreiseziele, die man nicht verpassen sollte: exotische Strände, großartigen Berge, instagrammwürdige Wasserfälle . Deshalb stellen wir Ihnen dieses Mal einen der schönen Reiseorte vor, nämlich den Niyama Fluß. Obwohl der Name dieses Flußes typisch Japanisch klingt, liegt dieser Fluß in der Tat nicht in Japan, sondern im Besole Dorf, Unterbezirk Besuki, Tulungangung Bezirkes, Ost Java.

 

 

 

Der Niyama Fluß stammt aus den Wörten "Ni" und "Yama", was auf japanisch "Zwei" und "Berg" bedeutet, also Fluß, der zwischen Bergen liegt. Der Niyama Fluß hat die Tiefe von ca. 2 bis 3 Meter. Die Schönheit des Flußes ist eindeutig. Die ungeordneten großen Berge, das klare Flußwasser und eine schöne Naturumgebung machen den Niyama Fluß instagrammwürdig und strahlen Frieden aus.

 

 

 

Touristen, die die Schönheit des Niyama Flußes genießen wollen, sollten besser in der Trockenzeit ankommen; denn in dieser Zeit werden die Steine klar und die Farbabstufung des Flußwassers sieht schön aus. Hingegen sieht das Flußwasser in der Regenzeit schmutzig aus und die Wasserströmung ist stark und gefährlich.

 

Liebe Zuhörer. Um zum Niyama Fluß zu gelangen, ist es nicht schwer. Man kann einfach der Ausschilderung folgen. Die Straße ist glatt und das Klima an diesem Ort ziemlich kühl, da es viele grüne Bäumen gibt. Außerdem ist der Zugang zu dem  Fluß einfach. Es gibt keine offizielle Seite, die diesen Touristenort verwaltet, so dass man nichts bezahlen muss//.

02
July

04
July

 

 

Der Opfergabefeiertag ist mit der Speise aus Ziegfleisch identisch. Denn die Moslems in Indonesien bei diesem Opfergabefeiertag Ziege oder Rinder opfern. Das Ziege-und Rindfleisch wird gewöhnlich als verschiedenen Speisen hergestellt . Eine davon ist Tongseng aus Ziegfleisch. Der süsse und wohlschmeckende Geschmack , der mit dem weichen Ziegfleisch , dem Kohl und kleiner Chili vermischt ist, erweckt den Appetit vieler Menschen . Es ist leckerer, wenn man Tongseng warm geniesst.

 

Tongseng ist eine der indonesischen Spezialitäten, die auf Zentraljava sehr bekannt ist. Diese Spezialität wird eigentlich vom nahöstlichen Händler inspiririert, der in Indonesien angekommen ist. Er ist nicht nur mit dem Handel beschäftigt, sondern auch verbreitete den Islam und stellte seine Speisen vor. Eine Spezialität des nahöstlichen Händler nutzt den  Grundstoff  von Zieg oder Schaffleisch , da er Zieg-und Schaffleisch lieber isst. Dies wurde der lokalen Bevölkerung weitervermittelt. Das Ziegfleisch wird zu Sate hergestellt. Sate ist auf Holzstäbchen gegrillte Fleischstückchen. Dadurch gibt es noch Eingeweide und andere Ziegteile . Diese wurden dann zu Gulai hergestellt. Gulai ist mit Geldgewürz in Kokosmilch  gegartes Fleiksach oder Fisch. Mit der Gulai Brühe kocht man Tongseng.

 

Das Wort Tongseng kommt vom Wort Seng. Seng wird vom Wort Oseng-oseng genommen, das Tumis oder auf Deutsch kurzangebraten und gekocht bedeutet.  Um Tongseng herzustellen, sollte man das Ziegfleisch kurz braten und kochen. Danach fügt man in diesem Ziegfleisch geschnitte Schalotten, Knoblauch, Kohl , Pfeffer und Lichtnussfrucht hin. Man fügt ebenso süsse Sojasosse und Brühe vom gekochten Ziegfleisch. Diese Zutaten werden dann alles gekocht. Danach kann man Tongseng zubereitet. Es ist sehr lecker. Um weiches und unsticnkes Ziegfleisch zu gewinnen, sollte man es nicht mit Wasser waschen, sondern mit Ananas oder Zitronenblättern.

 

Man glaubt , dass Tongseng vom Amtsbezirk Klego, Boyolali , Zentraljava kommt und  dann in ganz Indonesien verbreitet wird. Die Bevölkerung Klego war als Landwirte tätig. Durch ihr niedriges Einkommen verkauft sie Tongseng und Sate. Es gibt sogar in Klego ein Monument des Verkäufer von Sate und Tongseng mit ihrem Karren, das den Stolz der dortigen Bevölkerung wird. Wenn Sie sich dafür interessieren, Tongseng zu geniessen, kommen Sie bitte in Klego, Boyolali in der Provinz Zentraljava. Sie können eigentlich in verschiedenen Gegenden Indonesiens Tongseng geniessen, da diese Spezialität in ganz Indonesien gefunden werden kann. Es kostet von 30-50 tausend Rupiah  pro Portion.

03
July

 

Am 24. Januar  2016 wurde das Dorf Lawas Maspati in der Provinz Ostjava als Touristendorf von der Bürgermeisterin von Surabaya, Tri Wismaharini, und  dem Direktor für Arbeitskräfte und Öffentlichekeit der Hafengesellschaff III –PELONDO 3 , Toto Heli Yanto, eingeweiht. Das Dorf Lawas    Maspati bietet die Geschichte von Surabaya während der Kolonialherrschaft an. Die historischen Gebäude, die immer noch erhalten sind, sind eine Anziehungskraft dieses Dorfes. Die Einweihung dieses Dorfes wurde von PELINDO III gefördert. PELINDO III wird in diesem Zusammenhang den Touristen der internationalen Seereise  dieses Dorf LawasMaspati vorstellen. Die ausländische Touristen, die im Terminal der Passagiere Gapura Surya Nusantara, dem Hafen Tanjung Perak Surabaya, ankommen, werden  gewöhnlich das Touristendorf besuchen .

 

Das Dorf Lawas Maspati liegt  im Distrikt Bubutan, in der Stadt Surabaya. Es besteht aus 3 Nachbargruppen. In diesem Dorf wohnen etwa 350 Familien . Sie sind grösstenteils die Familien der Kämpfer der indonesischen Unabhängigkeit, vor allem während des Kampfes am 10. November . Daher findet man diesem Dorf noch viele echte alte Gebäude von Surabaya, in denen die Familien der Kämpfer wohnen. Eines dieser Gebäude gehört Raden Soemomohardjo , dem Kämpfer vom Palast Surakarta. Man nennt ihn Ndoro Mantri. Es gibt dort auch die Grundschule Onko Loro . Die Schulzeit dieser Grundschule dauert nur 2 Jahre. Diese Art Schule gibt es in allen Dörfern.  Die Erziehung in dieser Grundschule hat nur zum Ziel, das Analphabetentum zu bekämpfen und die Schüler in Rechnen zu unterrichten. Die Leitsprache ist die jeweilige Sprache der Region.In  LawasMaspati findet man auch ein Gebäude, das als Hauptquartier der Truppe  im Jahre 1907 gebaut wurde. Es gibt auch verschiedene historische Waren, die  von den Familien der Kämpfer aufbewahrt worden sind.

 

Die Bevölkerung des Dorfes Lawas Maspati hat ein Sondertourismuspaket für Sonntag und Montag  gemacht. Die Touristengruppen, die mindestens 15 Personen umfassen, müssen  2 Millionen Rupiah für das complete Besuchspaket bezahlen. Man bietet ebenso ein persönliches Paket an.  Es gibt 4 Reiseführer in diesem Dorf. Sie  können  in den Durchgängen des Dorfes laufen. Man kann mit  Autos nicht in diese Durchgänge   fahren. Die Besucher können dort historische Gebäude sehen. Ausserdem können Sie die Aktivitäten der dortigen Bevölkerung , wie u.a die Wiederverarbeitung der Abfälle und des Abwassers besichtigen. Sie können auch die Herstellung   hervorragender Produkte in diesem Dorf , wie z.B des Sirups der Passionsfrucht  und des traditionellen Getränkes Cincau  sowie die Herstellung verschiedener Handwerksarbeiten  erlernen.  Es gibt dort auch verschiedene Mitbringsel zu kaufen.

 

Die Einweihung des Touristendorfes LawasMaspati bezeichnet die Durchführung des Festivals des LawasMaspati Dorfes 2016. Es wurde selbständlich von der dortigen Bevölkerung durchgeführt. Dabei wurden verschiedene kulturelle Atraktionen gezeigt, wie  u.a. traditionelle Spiele und den lokalen kulinarischen Markt . Es gibt auch traditionelle Musikvorführungen, die von den Kindern des Dorfes LawasMaspati gezeigt  wurden. Die Musikintrumente sind sehr einfach  u.a Gebrauchttonne und Gallone. Am Abend wurden auch die Keroncong Musik  und das traditonelle Theater Ludruk vorgeführt.

01
July

Ab dem 22. Juni 2020 kann der Palast von Siak Assereyah Hasyimiah, (auf Deutsch, der Palast der  Ost-Sonne)  in Riau wieder Touristen empfangen. Wie bei anderen Touristenzielen müssen Besucher aber das Gesundheitsprotokoll einhalten, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern. Darüber hinaus können sie nicht direkt in den Palast eintreten. Der Palast ist die Hinterlassenschaft der Regierung von Sultan Syarif Hasyim  und wurde im Jahr 1889 erbaut. Die Touristen müssen in der Schlange stehen und sich anstellen, um zu warten, die bereitgestellten Zelte zu betreten. Wenn die Zeit zum Betreten des Palastes kommt, haben die Touristen ca 20 bis 30 Minuten Zeit, um die Atmosphäre im Siak-Palast zu genießen.

 

Der Palast von Siak Asserayyah Al Hasyimiah, genannt  auch Palast der Ostsonne, wurde von einem Architekten aus Deutschland entworfen. Er adoptierte einen europäischen, indischen und arabischen Archtekturstil und die traditionelle malaiische Mischung. Die Schönheit dieses Palastes ist schon  vom Eingang des Palastes , der mit zwei Adlern aus Bronze geschmückt ist, zu sehen. Der Adler mit seinen scharfen und strahlenden Augen  ist ein Zeichen für die Größe, den Mut und die Pracht des Königreichs Siak zu seiner Zeit.

 

Im Inneren des Siak-Palastes befinden sich verschiedene Sammlungen des Siak-Königreichs, wie die königliche Krone von Siak, Symbole und Flaggen, königliche Regenschirme, der Königsthron, Kometen und eine Sammlung von Fotos. Wenn Sie die königliche Krone von Siak genauer betrachten, werden Sie die Vergoldung mit Edelsteinen sehen. Sie wurde während der Regierungszeit des 10. Sultans Siak hergestellt. Die königliche Flagge von Siak hat eine goldgelbe Farbe und   in der Mitte befindet sich ein königliches Symbol in Form von 2 Drachen. Über diesem Drachenbild befindet sich ein Wort von Allah und die Kalligraphie des Propheten Muhammad.

Sie werden eine Flagge sehen, die das Siak-Königreichs symbolisiert, und   einen  königlicher Regenschirm aus goldbeschichtetem Seidentuch mit  zwei Drachen mit der Inschrift des  Wortes von Allah und der Schrift des Propheten Muhammad. Inmitten des Palastraums sehen Sie den Thron vom Siak-Königreich. Dieser  besteht aus einem goldenen Stuhl voller wunderschöner Schnitzereien. Er wurde aus Messing, das mit Gold umwickelt ist, hergestellt. In diesem wunderschönen Palast sind auch andere Sammlungen wie eine Art Riesengrammophon zu sehen. Dieses Grammophon besteht aus Kupfer mit einer Messingplatte. Angeblich gibt es nur  zwei solchen Grammophone  auf der Welt,  nämlich im Herstellerland  Deutschland und im Siak-Palast//.

Page 1 of 38