Wunderbares Indonesien

Wunderbares Indonesien (96)

20
May

Der Bezirk Garut ist nicht nur für die Süssigkeit “Dodol”, sondern auch für den Strand “Sayang Heulang" bekannt. Er liegt im Mancagahar Dorf, im Pameungpeuk Distrikt, im Garut-Bezirk, West Java und hat eine Küstenlinie von etwa 2 Kilometer. Da dieser Strand direkt an den indischem Ozean grenzt, sind  die Wellen an diesem Strand sehr hoch, wenn das Meerwasser steigt, und es ist gefährlich zu schwimmen . Die Entfernung von der Stadt Garut zu diesem Strand beläuft sich auf c.a 87 Kilometer und von der Stadt Pameungpeuk c.a 4 Kilometer. Der Sayang Heulang Strand ist einer der bekanntesten Strände in Garut und ein Touristenziel für in –und ausländsiche Touristen. 

Der Strand bietet  eine wunderschöne Naturlandschaft an. Hier können die Besucher ein Foto vor  schönem natürlichen Hintergrund aufnehmen, die Naturschönheit und die grossen Wellen genießen. Darüber hinaus hat der Sayang Heulang Strand einen weissbraunen Sand, liegt an wunderbar blauem Wasser und wird von Bäumen entlang der Küste umgegeben, sodass dieses Touristenziel sehr geeignet für das Ausruhen und zur Entspannung  ist.  Wenn das Meerwasser nicht so hoch ist, können die Besucher am Strand  spielen und Zierfische zwischen den Riffen  fangen. Das Besondere am Sayang Heulang Strand ist, dass er einen stabilen Wellengang und zwei Arten von Stränden, nämlich den felsigen Strand und den sandigen Strand hat. Es ist deshalb kein Wunder, dass viele Besucher ihn sehr oft besuchen. Wenn Sie zu erschöpft sind, die schöne Landschaft und das Wasser zu genießen sowie auch grossen Hunger haben, können Sie verschiedene Speisen von frischen Meeresfrüchten und  Kokoseis in Buden, den Warongs, am Sayang Heulang Strand geniessen.  

Die Touristen warten sehr gerne am Sayang Heulang-Strand auf den einen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang. Deshalb gibt es nicht so weit vom Strand   viele Gasthäuser zum Preis von 150 tausend bis 300 tausend Rupiah pro Nacht, je nach der Raumgröße und der Einrichtung. Für Touristen, die  Abenteuer und  Natur mögen, ist hier auch ein Campingsplatz verfügbar. Dabei können Sie auch den Fischern beim Angeln im Meer zusehen. Wenn Sie das Hobby  Angeln haben, können Sie hier auch die Einrichtungen zum  Angeln  nutzen. 

Wenn Sie sich wirklich entspannen möchten, ist es  ratsam, den Sayang Heulang Strand an Arbeitstagen,  Montag bis Freitag zu besuchen, denn am Wochenende und Feiertag besuchen sehr viele Touristen den Strand. Der Zugang zum Sayang Heulang Strand ist  sehr einfach, vor allem, wenn Sie von der Stadt Garut abfahren. Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel vom Garut-Terminal über die Garut-Pameungpeuk-Route nehmen. Die Route ist Garut-Terminan-Cikajang-Pantai Sayang Heulang. Wenn Sie in Pameungpeuk angekommen sind, beläuft sich die Entfernung zum  Sayang Heulang Strand nur auf 4 Kilometer. Als Zeichen des Strandes  werden Sie das Tor und eine Adlerstatue sehen, weil Sayang Heulang in Sundanesisch Adlernest bedeutet. Die Eintrittskarte kostet nur  5 tausend Rupiah.  Wenn Sie in Garut sind, nehmen Sie sich Zeit, um den natürlichen Charme zu sehen, der sich im Süden dieser Stadt von Garut befindet

 

21
May

Am jeden 17. Mai feiern die Indonesier den Nationalbuchtag. Dieses Datum wurde als Nationalbuchtag benannt, da an dem die Nationalbibliothek der Republik Indonesiens am 17.Mai 1980 gegründet wurde. Diese Feier ist nicht so fröhlich, wie die der Musiktag und der Nationalfilmtag. Die treue Leser sollten aber den Nationalbuchtag feiern. In der Digiltalisierung werden Bücher als grösste Waren, die nicht enden werden. Die Gesellschaften in verschiedenen Altern besuchen die Buchhandlung und kaufen dort Bücher , obwohl man jedes Jahr nur etwa 18 tausend Titel von Büchern druckte. Der Nationalbuchtag wird oft mit dem niedrigen Wunsch zum Lesen in Indonesien verbunden. Aufgrund der Forschung von Most Littered Nation in The World 2016 belegte das Leseinteresse in Indonesien nur den 60. Platz von 61 LÄndern.

 

In Indonesien begann man erst im Jahre 2006 mit der Feier des Nationalbuchtages. Diese Feier wurde vom indonesischen Leseforum initiiert. Etwa 86,3 Millionen Personen sind aktive Internetsnutzer, die die sogenannte Online-Platform Wattpad anwenden, um Digitalbücher zu lesen. Andererseits erscheinen viele junge Buchschriftsteller , die in der Buchindustrien bekannter geworden sind. Man sollte ihre Leistungen nicht erniedrigen. Sie färben sogar die Welt der Bücher in Indonesien. Im Rahmen der Gedenkfeier des Nationalbuchtages führte man einige Aktivitäten, durch. Beispielweise führte ein Buchverlag in Indonesien einen Fotoswettbewerb beim Lesen der Bücher für Kinder durch. Dieser Wettbewerb dient dazu, das Leseinteresse der indonesischen Gesellschaften, vor allem der Kinder zu stärken.

 

Der indoensische Minister für Bildung und Kultur, Muhadjir Effendi fordert die indonensische Bevölkerung auf, das Kompetenzprogramm durch Buchlesen zu beschleunigen. Ihm zufolge sei das Leseinteresse der Bevölkerung noch niedrig . Zur Zeit belege das Leseinteresse in Indonesien noch im 65. Platz von 110 Ländern. Dafür rief der Minister auf, dass die Sozialisierung der Buchlese bald realisiert werden sollte. Dies diene dazu, das Leseinteresse bei den Gesellschaften zu stärken. Diese Sozialisierung werde von der Steigerung der Zahl der Bücher in Schulen und im öffentlichen Platz gefördert. Obwohl das Leseinteresse der Bevölkerung in Indonesien niedriger im Vergleich zu anderen Ländern sei, solle die Bevölkerung nicht minderwertig sein. Denn es bedeute nicht, dass die Kenntnisse der indonesischen Nation niedriger im Vergleich zu anderen Ländern sei.

 

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das war unser Programm Dies und Das. Aufwiederhören.  

19
May

Der Wasserfall Kiti-Kiti ist eines der Touristenziele in der Gegend Fak Fak, in der Provinz Westpapua, Ostindonesien. Er hat einen einzigartigen Namen und ist von besonderer Aussergewöhnlichkeit . Normalerweise liegen doie Gewässer, die durch Vulkane verursacht sind, in den Kratern unten, so wie zum Beispiel der Tongkat in Medan, Nordsumatera. In der Gegend Fak-fak in der Provinz Westpapua werden Sie  einen Wasserfall, der direkt ins Meer fliesst, finden. Dieser Wasserfall ähnelt ein bisschen dem an der Küste Jargon in Yogyakarta.

 

Im Gebiet des Wasserfalls Kiti Kiti können Sie 2 einerseits eine ruhige   Küste und aber auch einen wasserfallähnlichen Wall sehen . Im Umkreis dieser Region dehnt sich das Panorama des Gebirges , des Regenwaldes und der Küste mit blauem und klarem Wasser aus. Wenn das Wasser nicht hoch ist, sehen Sie  eine Küste. Im Gegensatz dazu, wenn das Wasser hoch bei Flut ist, sieht man einen  Wasserfall von einem Wall herunterfließen. Deshalb sollten Sie so gut wie möglich ihre Zeit festlegen, um diesen Wasserwall zu besuchen ,um beide sich verändernden Landschaften zu sehen.

 

Der Wasserfall  Kiti –Kiti hat eine sehr schöne Unterwasserwelt . Die Nuance des heterogenen Waldes wird auch Ihre Augen während der Fahrt mit dem Schnellboot oder Long Boot  verwöhnen . Um diesen Wasserfall aus dem Hafen Fak Fak zu erreichen, sollten Sie mit einem Schnellboot  fahren . Dafür brauchen Sie 3 -4 Stunden.  Die Mietgebühr für das Boot ist ein bisschen teuer. Sie müssen dafür 350.000 Rupiah oder  25 US Dollar bezahlen. Diese Mietgebühr entspricht aber der angebotenen Natursensation. Die einheimischen und ausländischen Touristen, die zum  Hobby Angeln haben, sollten unbedingt den Wasserfall Kiti-kiti besuchen. Sie sollten aber die dortige Sauberkeit beibehalten und die Umwelt nicht zerstören,damit die Natur immer schön ist.

Das war unser Bericht über den Wasserfall Kiti-kiti in Papua.

18
May

 

 

Die Provinz Zentralsulawesi hat 3 weitentfernst liegende Inseln, die direkt an den Gewässern Malaysias und den Philippinen grenzen. Diese Inseln sind  Lingayan,  Salando und  Dolangan. Von diesen 3  Inseln ist nur die Lingayan bewohnt. Sie wird auch  Lingian genannt und  liegt im Dorf Ogotua im Bezirk Tolitoi in der Provinz Zentralsulawesi. Um diese Insel zu erreichen, können Sie mit einem Motorboot von dem Dorf Ogotua aus  etwa 15 Minuten  fahren. Die Insel Lingayan liegt zwischen dem Meer Sulawesi und der Strasse Makassar und gehört zu einer von 92 entfernst liegenden Inseln in Indonesien. Eine Reihe von Mangrovenbäumen begrüsst jeden Besucher dieser Insel mit seinem weissen Sand und seinem schönen Panorama .  Die Gewässer im Umkreis der Insel Lingayan sind reich an schöner Unterwasserlandschaft .  

 

Auf Lingayan kann man den Lebensraum von Schildkröten mit Schuppen, die in bestimmten Monaten an die Küste kommen, um Eier zu legen, beobachten. Die indonesische Regierung hat das Gebiet im Umkreis der Insel Lingayan zu einem Zentrum zur Erhaltung der Schildkrötenkinder und des Seetangs ausgewiesen . Dieses Gebiet ist auch  der Lebensraum für geschützte Seetiere, deren Population weiter bedroht ist. Die Schönheit der Insel Lingayan können Sie  geniessen, wenn  Sie um die Insel mit dem Boot fahren. Sie können die weisse Sandausdehnung, sowie schöne und grosse Korallen an der Küste entlang sehen. Ausserdem können Sie dort angeln und tauchen. Dort gibt es verschiedene schöne Fische.

 

Einige Inseln in der Mitte des blauen Wassers der Strasse Makassar sind Teil der Natur, die während der Reise genossen werden kann. Vom Dorf Ogotua aus können Sie mit einem Boot mit einer Kapazität von 4-5 Personen das Wasser überqueren. Dafür brauchen Sie nur 15 Minuten um an diese Inseln zu kommen /.

 

Das war unser Bericht über die Insel Lingayan im Bezirk Tolitoli in der Provinz Zentralsulawesi

16
May

Madiun ist eine Stadt und auch ein Bezirk in der Provinz Ost Java. Die Stadt liegt 160 km westlich von Surabaya, der Hauptstadt der Provinz Ostjava, entfernt. Sie ist nicht nur als das Zentrum der Eisenbahnindustrie, sondern auch für seine volle Geschichte und Kultur bekannt. Eine der berühmten Künste aus Madiun ist die  Dongkrek-Kunst.

Dongkrek ist eine Mischung zwischen Musikkunst und  originärem Tanz aus dem Madiun-Bezirk. Die Dongkrek-Kunst wurde im Jahr 1867 im Caruban Distrikt geboren. Dieser Distrikt wurde zum Madiun-Bezirk umbenannt.  Im Jahr 1910 wurde Dongkrek von dem Dorfleiter Raden Bei Lo Prawirodipuro populär gemacht. Er leitete  zu dieser Zeit  fünf Dörfer im Caruban-Distrikt. Im Jahr 1879 wurden die Bewohner in Mejayan von einer  tödlichen Krankheitsepidemie heimgesucht. Wenn man morgens erkrankte, starb man  am Nachmittag oder am Abend. In seiner Trauer meditierte Raden Prawirodipuro am Berg-Kidul, Caruban. Er bekam dabei den mystischen Hinweis “Wangsit”, einen Kunsttanz zu koreografieren. Dieser Tanz musste in der Lage sein, das Unglück, den sogenannten Peck, abzuwehren.

Bei “Wangsit” wird gezeigt, wie die Höflinge des Königreiches der Geister  durch die Bewohner von Mejayan aus dem Dorf herausgetrieben wurden.. Deshalb kam es zur Tradition in Form der Tanzkunst, die die Vertreibung der Geister darstellt. Diese  wurde dann eine kulturelle Eigenschaft der Caruban-Gesellschaft mit dem Namen “Dongkrek”. Die Kunst,  impliziert die Botschaft , dass jede böswillige Absicht letztendlich von dem Guten und der Wahrheit besiegt werden wird.

Die Gesellschaft hörte damals die Musik mit den  “Dung” und “Krek”  , das sind bestimmte Klänge  der  Trommel , dem sogenannten Kendang” und vom Saiteninstrument “Korek”. Aus diesem Klang von Dung und Krek entstand dann der Name "Dongkrek".Das Musikinstrument “Korek” ist ein Holzstück in Form eines Quadrats. Am Ende gibt es einen gezackten Holzstiel, mit dem man das Saiteninstrument bearbeitet.

Im Laufe der Zeit wurden auch andere Musikinstrumente wie Gong, Kenung, Kentongan, Kendang und Gong Beery, eine Mischung aus islamischer , chinesischer  und javanesischer Kultur verwendet. Ausser der Musikinstrumenten muss es beim  Dongkrek einige Masken geben, wie die Maske von Mbah Palang, von Putri und Gendruwo. Mbah Palang symbolisiert die  Eltern, Putri symbolisiert das schöne Mädchen und  Gendruwo symbolisiert den Riesen. 

Die harmonische Mischung zwischen  Tanz und Musik ist in dieser Kunst perfekt, weil  jeder Anfang und jedes Ende des Tanzes  vom  Trommelrhythmus begleitet wird. Die Trommelsspieler müssen sich der Position des Tänzers anpassen. Im Gegensatz dazu  müssen die Tänzer auch  das Zeichen und den Rhythmus, die von den Trommlern gegeben werden, beachten. Das Wichtigste ist, dass das Element in der Geschichte und die Dongkrek-Kunstfiguren eine tiefere Bedeutung habe. Die gigantische Figur wird eingeladen, Gutes zu tun, obwohl sie eine böse Eigenschaft hat. Dies soll aussagen,  dass so schlecht ein Mensch auch sein möge,  es sicher das Gute in ihm gibt. Um diese Kunstart zu erhalten,  veranstaltet das Bildungs-und Kulturamt des Madiun-Bezirks jährlich das Dongkrek-Festival außerhalb der Stadt Madiun und macht sogar im Stadtpalast Aufführungen. 

12
May

Die  Landesgemeinde , die Fackelbeleuchtung , kein Fernsehen aber  Internet , das ist die Lage im Kampung Djowo  des Dorfes Sekatul in Margosari, im Kleinbezirk Limbangan , dem Bezirk Kendal in der Provinz Zentraljava. Die Landwirte bei der Arbeit, die muhenden Büffel , das Schaufelgeräusch beim Hacken in den Reisfeldern  und  die Stimme der Vögel verschönert die Lage in Kampung Djowo. Kampung Djowo ist ein Touristenziel mit etwa 12 Hektar Größe und liegt am Fussberg Ungaran. Es bietet eine schöne Natur mit dem Hügel Medini  , der frischen Luft und der Teeplantagenausdehnung an.

Um Kampung Djowo Sekatul zu erreichen, können Sie mit einem Privatauto in 30 Minuten und mit einem öffentlichen Verkehrsmittel in etwa 60 Minuten , sowohl aus der Stadt Semarang wie aus Ungaran, der Hauptstadt des Bezirkes Semarang fahren. Aus Kendal aus können Sie dieses Touristenziel  über Kaliwungu aus der Stadt Semarang oder Ungaran zur fast gleichen Zeit erreichen. Sie sollten 3000 Rupiah für die Eintrittskarte und 2000 Rupiah für die Schüler und Studenten bezahlen. Dort können Sie 6 grosse traditionelle javanische  Häuser , die sogenannten Joglo,  mit deren Möbeln und Einrichtungen finden. Die Stimmung der javanischen Landesgemeinde können Sie dort geniessen, wenn Sie in Kampung Djowo übernachten. Es gibt dort keine Lampen und Fernsehen. Sie können aber Internet anwenden.

Kampung Djowo bietet nicht nur die Einzigartigkeit der klassischen Gebäude und Häuser, sondern auch ein interessantes Agrartouristenziel mit  Dorfnuance an. Dort können Sie auch eine  Reisfelderausdehnung ,  Heilpflanzen-, Zierpflanzen-, Vanille- und Erdbeerplantagen erleben. Sie können dort frische Erdbeere direkt pflücken. In Kampung Djowo findet man auch ein Angelgebiet. Es gibt auch einen Standort zur Ausbildung , an dem sie die Herstellung von  Palmzucker und Tempe lernen können . Sie können auch in Kampung Djowo Sekatul zelten und die Einrichtungen für Gartenfeste finden. Kampung Djowo Sekatul stellt nicht nur klasissche einzigartige javanische Häuser vor. Kampung Djowo Sekatul ist auch der Beweis der Treue des Besitzes dieses Touristenziels KPH Herry Djojonegoro in der Geschichte und in der Erhaltung der javanischen Kultur.

Das war unser Bericht über Kampung Djowo Sekatul, in Kendal, Zentraljava. Wir treffen uns wieder im gleichen Programm mit anderen interessanten Themen.

13
May

 

Bajo ist ein Volksstamm, dessen Leben vom Meer nicht getrennt werden kann. Die Wohnsiedlung des Volksstamms ist sehr einzigartig, denn  meistens liegen die  Häuser  auf dem Wasser. Damals wohnte der Volkstamn in Booten,den sogennaten Lepas. Zur Zeit ist der Bajo-Stamm im ganzen Gebiet Indonesiens verbreitet. Die meisten wohnen auf Sulawesi. Dieser Volksstamm hat eine einzigartige Tradition zum Fischfang, namens BAPONGKA. Diese Tradition verpflichtet sie, eine Reise in die Ferne zu machen. BAPONGKA ist eine Tradition der Bajo-Gesellschaft, die traditionelle Geräte zum Fischfang verwendet und die Meeresumwelt von der Umweltschädigung fernhält. 

Die Bajos segeln, um Geld zu verdienen oder nach Meeresprodukten in den anderen Gebieten oder Provinzen während einiger Wochen oder  Monaten zu suchen. Sie fangen die Fische in Gruppen. Jede Gruppe besteht aus 3 bis 5 Booten und in einem Boot gibt es nur eine Person.  Die Bildung der Gruppen wird sehr oft aufgrund der engen Beziehung durchgeführt. Normalerweise trifft eine kleine Gruppe sich mit anderen kleinen Gruppen in einem Fischerort. zum Schluss bilden sie eine grosse Gruppe, deren Anzahl etwa 15 bis 20 Boote erreichen kann.

Das traditionelle Boot “Lepa” wird mit Auslegern und Dächern von Sago-Blättern ausgestattet. Im Allgemeinen fährt das Lepa-Boot mit einem Ruder, obwohl einige Boote jetzt mit Katinting-Maschinen ausgestattet werden. Wenn sie die BAPONGKA-Tradition ausüben, bringen sie viele Nahrungsmitteln, wie Sago, und einige Geräte wie Öllampen, Wasserbehälter, Kochtöpfe oder Kochgeräte und Besteck, sowie die Ausrüstung für Schlafen und für Fischfang mit. Sie fangen nicht nur Meeresfische, sondern auch andere Seeprodukte , wie  z.B. Seegurken.

 

Die BAPONGKA-Tradition hat positive Auswirkungen für die Meereserhaltung, vor allem für die Korallenriffe, da der Bajo-Volksstamm  einfache Geräte zum Fischfang benutzt.  Bei dieser Tradition hat der Volksstamm einige Tabus die beachtet werden müssen. Er ist davon überzeugt, dass dies die Fangprodukte des  Meeres beeinflusst. Es darf nichts  in das  Meer  weggeworfen werden. Dabei handelt es sich vor allem um Reiswasser, Holzkohle, Kaffeesatz, Chilliwasser, Ingwerwasser, Orangenschalen und Küchenasche . Wenn man den Reis wäscht, wird das Abwaschwasser im Boot aufgenommen und erst weggeworfen, nachdem das Boot am Festland vor Anker gegangen ist. So ist auch mit der Holzkohle und dem anderen Müll nach dem Kochen und Essen.  Die Einfachkeit  des Bootes und der Geräte zum Fischfang, sowie die Tabus bei der BAPONGKA-Tradition ist ein Teil der lokalen Weisheit der Bajo-Gesellschaft, um die Natur zu respektieren und sie zu erhalten//.

 

11
May

Der Berg Salak liegt in Bogor, Westjava und bietet viele exotische und beeindrückte Touristenziele an. Sie sind eine Empfehlung für die Touristen , die als Hobby  Wandern haben. Es gibt viele Mythen bei der Bevölkerung über den Krater Ratu des Berges Salak. Neben diesen ist der Nationalpartk des Salak Berges bisher ein favorisiertes Touristenziel und eine Natursehenswürdigkeit der Stadt Bogor. Eines der exotischen Ziele im Komplex des Berges Salak ist der Charme des Krates Ratu, der das Interesse der Naturliebhaber weckt.

 

Um den Krater Ratu zu erreichen, sollten Sie über einen weiten Wald und Fluss fahren. Es gibt 2 Alternativrouten , um den Krater Ratu aus Bogor über Sukabumi zu erreichen. Die erste Route ist über den Berg Bunder auf dem Pasir Reunigt mit etwa 3,5 Kilometer . Dafür brauchen Sie etwa 2,5 Stunden. Eine weitere Route geht noch über das Zeltlager Cidahu-Sukabumi mit etwa 4,5 Kilometer Länge . Der Zugang zum Krater Ratu verbraucht Ihr Adrenalin , da er 800-900 Meter über dem Meeresspiegel liegt.  Es gibt dort verschiedene Bäume , die natürlich  und dicht wachsen. Sie können verschiedenartige Schwierigkeitsgrade an Routen  finden, die zu einer eigene Herausforderung für Sie werden, um den Krater zu erreichen.

 

Das Gebiet des Kraters Ratu produziert noch Rauch. Sie sollten diesen Krater besser am Morgen, wenn der Schwefeldampf  nicht so stark ist, besichtigen.  Wenn Sie am Nachmittag diesen Krater besuchen, ist der Rauch dichter und stärker  . Dennoch wollen  viele Touristen den Krater Ratu besuchen, um dessen interessante Naturschönheit zu erleben.

Das war unser Bericht über den Krater Ratu des Berges Salak in Westjava. Wir treffen uns wieder im gleichen Programm mit anderen interessanten Themen.

08
May

07
May

Nachdem die Provinzregierung Ostnusatenggara im letzten Jahr die  Tour De Flores erfolgreich durchgeführt hat, wird sie wiedes dieses Event vom 6. Bis zum 16. Mai 2018 veranstalten. In der Durchführung der Tour de Flores 2018 wird die Provinz Ostnusatenggara vom Tourismusministerium gefördert. Tour de Flores ist das herausfordernde internationale Radrennen auf der Insel Flores. Die Durchführung der Tour de Flores wird von solchen Events, wie u.a Tour De France im Jahre 1903, Tour De Singkarak im Jahre 2009 und Tour De Banyuwangi “Ijen” im Jahre 2012. Dieses Event ist ein Sportevent hat aber einen grossen Einfluss auf den Tourismus.Tour de Flores 2018 wird die Strecke mit 743 Kilometern lang zurücklegen und besteht aus 5 Etappen. Diese 5 Etappen werden  über alle Gebiete auf Insel mit 14.300 Quadrad Kilometer in verschiedenen Temperaturen fahren. Flores hat 2 Jahreszeiten. Jede Gegend hat aber unterschiedliche Temperatur, die den Radrennfahrern wirkliche Herausforderungen anbieten. Tour de Flores 2018 beginnt aus Larantuka in Ostflores dan endete in Labuan Bajo im Bezirk Westmanggarai.

 

Tour de Flores auf der Insel Flores beitet das internationale Sportevent geniessend der exotische Landschaft der Insel an der spektakulären Küste entlang an. Die Teilnehmer der Tour de Flores können ebenso die ethnische Heterogenität , die Kultur, die megalithische Traditio und die seltene Fauna Komodo (Varanus romodoensis und Varanus ringensis) sehen. Sie können ebenso den Kelimutu und die Pink Küste erleben, sowie die dortige Sprache und Religion näher kennenlernen.

 

Der Leiter des Kultur-und Tourismusamtes des Bezirkes Sikka in der Provinz Ostnusatenggara, Kensius Didimus sagte, dass 100 Radrennfahrer aus 20 Ländern , die aus 10-15 Teams bestünden, an der Tour de Flores 2018 teilnehmen. Er fuhr fort, Dieses 3.jährliche Radrennen  wählt ebenso das Finisch jeder Etappe im Touristenziel in jeder Stadt. Die Wahl dieses Finisches im Touristenziel solle die Werbung des Tourismus fördern und die Besucherzahl ausländischer und einheimischer
Touristen in die Insel Flores erhöhen. Tour de Flores wird das jährliche Event in allen Bezirken auf der Insel Flores. Dieses Event wird Branding des Tourismus von FloresFlores kommt aus derPortugiesischen Sprache und bedeutet Blume. Der Name Flores kommt aus der Portugiesischen Sprache Cabo de Flores und bedeutet Tanjung Bunga 0der auf Deutsch Blumenhalbinsel. Dieser Name wurde von SM Cabot gegeben,  um das Ostgebiet der Insel Flores zu benennen. Eine tiefe Studie durch Orinbao im Jahre 1969 erklärte, dass der richtige Name der Insel Flores und Nusa Nipa oder Schlangeinsel.

.

Page 1 of 7