06
September

Der indonesische Präsident Joko Widodo meint, dass die Schwächung der Währungen gegenüber dem US Dollar  nicht nur bei der Rupiah, sondern auch bei Währungen anderer Länder auf der Welt  passiere.  Dieses Phänomen werde von externen Faktoren, wie u.a der Steigerung der Zinsen in den USA und dem Handelskrieg zwischen den USA und China hervorgerufen. Das sagte er am Mittwoch, den 5. September 2018 nach der Einweihung des Exportes von einer Millionen Toyota Autos im Hafen Tanjung Priok, Nordjakarta. Präsident  Joko Widodo betonte, die indonesische Regierung werde ihre Wachsamkeit auf die globale Wirtschaftsentwicklung  und ebenso die Koordination mit verschiedenen Seiten, einschliesslich der Industriellen und Untenehmer,  stärken, damit die Schwächung der Währung Rupiah gegenüber dem US Dollar bewältigt werden könne, erklärte Joko Widodo weiter.  Dafür setze er sich zum Ziel, dass die Regierung in einem Jahr das Defizit der Leistungsbilanz lösen werde. Zu diesem Zweck werde die Regierung  Biodiesel 20 Prozent(B20), nutzen, dessen Vertreibung Anfang dieses Monats beginne. Laut Joko Widodo werde die Nutzung von B20 den Importbedarf signifikant reduzieren. .Ausserdem werde Indonesien die Nutzung einheimischer Ersatzteilprodukte in den Vordergrund stellen.

04
September

Der indonesische Präsident , Joko Widodo setzt sich zum Ziel , den Ausbau der Krankenhäuser in Lombok , die durch das Erdebeben zerstört sind, spätestens in 2 Monaten zu erledigen. Das sagte Joko Widodo am Montag, den 3. August 2018 beim Besuch im regionalen öffentlichen Krankenhaus(RSUD) in der Stadt Mataram, der Provinz Westnusatenggara nach der Meldung des stellvertretenden Leiter der Protokoll--und Mediaabteilung des Präsidentensekretariats Bey Machmudin. Nach dem Erdebeben musste man alle Aktivitäten in diesem Krankenhaus in Notzelten vor dem Krankenhaus asiedeln .  Dabei beisichtigte der Präsident auch einige Notzelten und forderte seine Ebenen auf, den Ausbauprozess zu beschleunigen. Joko Widodo bewertet, dass der Ausbau des RSUD Krankenhauses der Stadt Mataram und einiger Krankenhäuser in den Vordergrund gestellt werden solle. . Denn es sei mit der Behandlung der Patienten durch das Erdbeben verbunden .

04
September

Der indonesische Minister für Sport und Jugend, Imam Nahrawi zeigt sich durch die erreichten Leistungen in der Sportdisziplin Pencak Silat als trationelle Verteidigungssportart aus Indonesien optimistisch, dass Pencak Silat bei den Asian Games 2022 in Hangzhou, China gewetteigert wird. Das sagte Imam Nahrawi am Montag, den 3. August 2018 der Presse in Jakarta. Er fuhr fort, dass Indonesien sich momentan in Verbindunng mit der japanischen Regierung über das Nationale olympische Komitee (NOC) setze, damit Pencak Silat als Exibitionsportart in der Sommerolympiade im Jahre 2020 in Tokyo gewetteifert werden könne.

Wir sind durch die Erreichung der Leistungen bei den Asian Games optimistisch, dass Pencak Silat bei den Asian Games im Jahre 2022 gewetteifert wird. Wir werden eher mit der Exibition bei der Olympiade im Jahre 2020 in Tokyo beginnen. Wir haben der japanischen Regierung über das nationale olympische Komitee (NOC) einen Brief geschickt. Wir haben vorgeschlagen, dass der Pencak Silat bei der Olympiade 2020 gewetteifert werden kann.

Inzwischen sagte der Sekretär des Ministers für Sport und Jugend, Gatot S Dewa Broto , es gebe einige Bedingungen für Pencak Silat, dass diese Sportart bei der Olympiade gewetteifert werden könne. Neben der Exibiton solle Pencak Silat eine offizielle Anerkennung aus 80 NOC Mitgliedsländern bekommen. Diese Anerkennung werde dann dem Kongress des internationalen olympischen Komitee vorgeschalgen. Pencak silat sei zum ersten Mal bei den Asian Games 2018 in Jakarta und Palembang, Südsumatera gewetteifert worden. Dabei errang Indonesien 14 Goldmedaillen und eine Bronzemedaille.

04
September

Die Behörde für zentrale Statistik (BPS) gab bekannt, dass die Besucherzahl ausländischer Touristen nach Indonesien im Juli dieses Jahres 1,54 Millionen erreichte , oder sich 12,10 Prozent im Vergleich zum Juli 2017 steigerte. Der BPS-Leiter , Suhariyanto sagte am Montag, den 3. September in Jakarta, dass die Steigerung der Besucherzahl ausländischer Touristen vom Besuch der Touristen aus Amerika und Europa in den Sommerferien hervorgerufen.

Man freut sich über die Besucherzahl ausländischer Touristen im Juli 2018. Sie erreichte 1,54 Millionen Personen. Diese Steigerung folgt den vorigen Trends 2016 und 2017, der vom Besuch ausländischer Touristen aus Amerika, in den Sommerferien dominiert.Wir können die Steigerung der Besucherzahl ausländischer Touristen pro Monat in Höhe von 16,57 Prozent sehen.

Suhariyanto erklärte weiter, dass die Besucherzahl ausländischer Touristen im Juli 2018 , die nach Indonesien mit dem Flugzeug gefahren seien, 1,06 Millionen Personen erreiche. Die höchste Steigerung des Prozentsatzes fand im internationalen Flughafen Sam Ratulangi in Manado, Nordsulawesi statt. Danach folgten die internationalen Flughäfen Sultan Iskandar Muda in Banda Aceh und Minangkabau in Padang, Westsumatera .