28
March

28
March

27
March

 

 

Der indonesische Vizepräsident , Jusuf Kalla hat am Montag, den 26. März 2018 die nationale Koordinationssitzung der Bibliothek in Jakarta eröffnet. Dabei weihte Jusuf Kalla auch die Digitalbibliothek des indonesischen Vizepräsidenten ein. Er sagte dazu, dass diese nationale Koordinationssitzung der gemeinsame Schritt werde, um die Lesewelt der indonesischen Gesellschaften durch die Entwicklung der Digitaltechnologie zu fördern.  

Bei dieser nationalen Koordinationssitzung bietet man nicht nur Bücher an. Man stelle aber auch die Weise zum Lesen der Digitalbücher vor. Die Welt ändert sich jetzt zur Schnellform. Denn die Schnelligkeit mit der Wissenschaft kann mit der Digitialisierung nicht mehr getrennt werden.  

Jusuf Kalla forderte die Nationalbibliothek auf, die Sozialisierung für die Öffentlichkeit , vor allem in der Digitalära zu intensivieren. Denn die grosse Kapazität der Digitalbibliothek werde von den Gesellschaften noch nicht angewandt. Diese Sozialisierung sei dafür wichtig, um das Leseinteresse der Gesellschaften durch die Digitalbibliothek zu vergrössern.

27
March

 

 

Der Sektor der indonesischen Arbeitskräfte dominiert das Potential der Transaktion des Geschäftstreffens der indonesischen und taiwanischen Unternehmer im Rahmen der Indonesien Woche 2018 in Taipei, Taiwan. Der grösste Beitrag für Transaktionspotential kommt vom Sektor der Arbeitskräftedienstleistung im Wert von mehr als 15 Millionen US Dollar. Das sagte die Generaldirektorin für Entwicklung des Nationalexportes , Arlinda am Montag, den 26. März 2018 in Taipei nach der Meldung der indonesischen Nachrichtengentur Antara. Das zweitgrösste Potential sei die Investition , die 9,5 Millionen US Dollar ereiche. Danach folge der Handel der Waren im Wert von 6,2 Millionen US Dollar.Arlinda fuhr fort, bei diesem Geschäftstreffen interessiere sich man für die Schönheitpflegprodukte, Kaffee und geschickliche Arbeitskräftedienstleistung. Ausserdem interessiere sich man auch für die Investition in der Kosmetikindustrie, der Kabelwiederverarbeitungsindustrie, Kupferverarbeitungsindustrie und Gesundheitsgeräteindustrie. Der Verband der indonesischen Gartenbauunternehmer werde dieses Potential umsetzen, erklärte Arlinda weiter. //