Print this page
Saturday, 07 December 2019 13:17

Indonesien und Japan stimmten der Handelstransaktion mit lokalen Wӓhrung zu

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Der Gouverneur der indonesischen Zentralbank(BI) Perry Warjiyo und der japanische Finanzminister Taro Aso stimmten dem Zusammenarbeitsrahmen über die Verwendung der lokalen Währungen Rupiah und Yen für bilaterale Handelstransaktion und direkte Investitionen beider Länder zu. Die BI gab in ihrer schriftlichen Meldung am 5. Dezember , dass der Zusammenarbeitsvertrag dafür  am 5. Dezember von Perry und Taro Aso in Tokyo , Japan unterzeichnet wurde. Die lokalen Wӓhrungen beider Lӓnder werden u.a im Handel und der direkten Investition, sowie dem Handel zwischen den Banken  beider Lӓnder erwendet.  Die Zusammenarbeit in diesem Bereich wird man mit dem Informationsaustausch und der regelmӓssigen Diskussion zwischen den beiden Lӓndern stӓrken.   

 

Read 147 times
pujiastuti

Latest from pujiastuti