Wednesday, 05 August 2020 02:32

Indonesien als Präsident des UN-Sicherheitsrates bereitet sich im August auf ein Arbeitsprogramm vor.

Written by 
Rate this item
(0 votes)
Antaranews Antaranews

 

Indonesien wird  Präsident des UN-Sicherheitsrates  für die Amtsperiode 2019-2020  und wird im August 2020 einige Aktivitäten durchführen. Das Arbeitsprogramm ist am Montag, den 3. August vom UN-Sicherheitsrat in New York, den USA einvernehmlich genehmigt und von den Mitgliedstaaten unterstützt worden. In diesem Jahr lautet das Thema der indonesischen Präsidentschaft „Förderung eines nachhaltigen Friedens“. Dies sagte der Ständige Vertreter Indonesiens in den Vereinten Nationen, Triansyah Djani in einer schriftlichen Erklärung in New York am Dienstag. Botschafter Djani fügte hinzu, dass während der indonesischen Präsidentschaft mehr als 15 offizielle Treffen des UN-Sicherheitsrates , unter ihnen  zu Palästina, Syrien, Libanon, Jemen, Irak und Guinea-Bissau , Somalia und zu anderen Thematische Treffen, die in der indonesischen Priorität sind, abehalten werden.//. Ant

Read 39 times Last modified on Wednesday, 05 August 2020 05:11