Tuesday, 27 October 2020 05:52

Präsident Joko Widodo empfängt 12 neue indonesische Botschafter

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
FOTO ANTARA FOTO ANTARA

Präsident Joko Widodo hat am Montag, den 26. Oktober im Staatspalast Jakarta 12 indonesische Botschafter befreundeter Länder in ihr Amt eingeführt. Zu den zwölf Namen der außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Indonesiens (LBBP) gehören unter anderem Dindin Wahyudin als Botschafter in der Republik von Senegal gleichzeitig in der Republik von Cabo Verde, Gambia, Guinea, Guinea Bissau, Mali, Elfenbeinküste und Sierra Leone mit Sitz in Dakar, und Roem Kono als Botschafter in Bosnien und Herzegowina mit Sitz in Sarajevo, sowie Dewi Savitri Wahab als Botschafterin im Königreich Dänemark und in der Republik Litauen mit Sitz in Kopenhagen und Heri Akhmadi als Botschafter in Japan, gleichzeitig in der Mikronesien-Föderation mit Sitz in Tokio. Bei der Amtseinführung waren  Vizepräsident Ma'ruf Amin, die Außenministerin Retno Marsudi, der Kabinettssekretär Pramono Anung und andere relevante Beamte anwesend//. Ant

Read 46 times Last modified on Tuesday, 27 October 2020 10:05