Monday, 18 January 2021 03:05

BKPM erleichtert eine Unterzeichnung zur Zusammenarbeit zwischen 56 Grossunternehmen mit 196 UKM.

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
Antaranews Antaranews

 

Die indonesische Koordinierungsbehörde für Investition (BKPM) hat am Montag, den 18 Januar eine Zeremonie zur Unterzeichnung für Kooperationsverpflichtungen zwischen 56 großen Unternehmen und 196 Kleinst-, Klein- und Mittelständischen Unternehmen (UMKM) abgehalten. Diese wurde abgehalten, um die Bedeutung von Partnerschaften von Investitionen, die von großen nationalen und ausländischen Unternehmer mit nationalen Unternehmern in den Regionen oder lokalen UMKM im Investitionsprojektsgebiet durchgeführt werden, zu bekräftigen. Dies sagte der Leiter von BKPM, Bahlil Lahadalia, in einer schriftlichen Erklärung, die die Nachrichtenagentur (Antara) am Sonntag in Jakarta berichtete. Er sagte dazu weiter, das Partnerschaftsprogramm verwickele 56 Großunternehmen, die aus 29 Auslandsinvestitionen (PMA) und 27 Inlandsinvestitionen (PMDN) bestehen. Laut Bahlil musse gemäß der Anweisung des indonesischen Präsidenten, Joko Widodo, jede eingehende Investition eine Kolaboration mit nationalen Unternehmern oder lokalen UMKM haben.Es ist zu hoffen, dass der Zufluss von Investitionen nach Indonesien positive Auswirkungen auf die Volkswirtschaft auswirken, insbesondere im gegenwärtigen Zustand der COVID-19-Pandemie haben könnte. // ANTARA

Read 45 times Last modified on Monday, 18 January 2021 05:00