Tuesday, 19 January 2021 05:02

Präsident besichtigt von Flut betroffene Orte in Südkalimantan.

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
Antaranews Antaranews

 

Präsident Joko Widodo hat am Montag, den 18. Januar einige von Überschwemmungen betroffenen Orte  im Martapura-Distrikt, im Banjar-Bezirk der Provinz Südkalimantan besichtigt. Bishe sind  die Orte immer noch überflutet.  Der Präsident wurde von dem Minister für öffentliche Arbeiten und Wohnungsbau (PUPR) Basuki Hadimuljono und  dem Leiter der nationalen Behörde für Katastrophenmilderung (BNPB) Doni Monardo begleitet. Der Präsident  grüsste außerdem die Flüchtlinge, die im Stadion Demang Lehman in Martapura Zuflucht gefunden haben. Dort gewährte der Präsident symbolisch den Flüchtlingen eine Hilfe in Form von Grundlebensmittel und Masken. Der hohe Niederschlag an 10 aufeinanderfolgenden Tagen hatte den Barito-Fluss zum Überlaufen gebracht, sodass sich eine Flut in 10 Bezirken und vielen Städten in Südkalimantan ausbreitete. Nach inoffiziellen Angaben versanken etwa 24 Tausend Häuser im  Wasser und etwa 40 Tausend Bürger flohen//. Ant

Read 44 times Last modified on Tuesday, 19 January 2021 06:52