Thursday, 21 January 2021 02:23

Die EU fordert Biden auf, eine globale Führungsrolle gegen COVID-19 zu übernehmen

Written by 
Rate this item
(1 Vote)
Antaranews Antaranews

 

 

Die Welt brauche die Führung der Vereinigten Staaten im Kampf gegen COVID-19, sagte der Chef der Europäischen Union (EU) für Außenbeziehungen Josep Borrell und forderte den gewählten Präsidenten Joe Biden auf, Schritte nun zu unternehmen, nachdem die Trump-Regierung wegen ihrer langsamen Reaktion auf die Pandemie weithin kritisiert wird. Angesichts der Tatsache, dass die Industrieländer weit mehr Dosen verschiedener Coronavirus-Impfstoffe einnehmen als die ärmeren Länder, sagte EU-Außenpolitiker Josep Borrell, sei es Sache der Vereinigten Staaten, ihren Platz als "Motor der Weltwirtschaft" zurückzugewinnen und zu helfen. In diesem Jahr werde die Welt vor einer der größten Herausforderungen stehen, nämlich der Impfung der Menschheit. Diese Bemühungen erforderten viel Solidarität, viel Zusammenarbeit und viele Ressourcen", sagte Borrell in einem Interview von Reuters. In einer Pandemie, bei der fast 400.000 US-Bürger ums Leben kamen und die US-Wirtschaft bedrohte, wurde der Umgang von Präsident Donald Trump mit dem Virus zu Hause kritisiert, was zu einer breiten internationale Reaktion führte. (Reuterts/Ant)

 

Read 49 times Last modified on Thursday, 21 January 2021 04:31