Wednesday, 24 February 2021 00:00

Indonesien initiiert das ASEAN-Treffen, um Myanmar zu erörtern.

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Indonesien fördert die Lösung politischer Probleme in Myanmar durch Bemühungen aufgrund  demokratischer Prinzipien. Eine dieser Bemühungen wurde durch Diskussion der ASEAN-Mitgliedsländer durchgeführt. Das Treffen des indonesischen Präsidenten Joko Widodo und des malaysischen Premierministers Muhyiddin Yassin vor einiger Zeit hat dazu geführt, ein Sondertreffen der Außenminister der ASEAN-Mitgliedsländer zur Erörterung der politischen Entwicklung in Myanmar einzuberufen. Dies sagte der Sprecher des indonesischen Außenministeriums Teuku Faizasyah bei einem virtuellen Treffen am Dienstag, den 23. Februar. Indonesien hielte eine Konferenz der ASEAN-Außenminister für wichtig, um Wahrnehmungen gemeinsam auszugleichen und dieses Thema auf ASEAN-Ebene zu erörtern. Die Außenministerin Retno Marsudi hat Brunei Darussalam und Singapur besucht, um die Situation in Myanmar zu besprechen. Planmässig wird sie  in den nächsten zwei Tagen nach Thailand reisen//. Rep

Read 33 times