23
August

 

 

Der indonesische Prӓsident Joko Widodo besichtigte am 21. August die Beladungs-und Entladungsaktivitӓten im Hafen Tenau in der Stadt Kupang. Dies ist der Teil des Besuches des Prӓsidenten in der Provinz Ostnusatenggara. Dabei stellte Joko Widodo die Operation der Viehschiffe, die Rinder aus Ostnusatenggara nach Jakarta transportieren kӧnnen. Joko Widodo fuhr fort, dass 5 von 6 Routen der Viehschiffe aus Ostnusa Tenggara kӓmen. Laut Joko Widodo werden etwa 70.000 Rinder aus Ostnusatenggara in die Insel Java geschickt, vor allem nach Jakarta und in die Umgebung.

Dieses Schiff wurde damals subventioniert. Früher 700 tausend Rupiah, jetzt nur 200 tausend Rupiah. Das wollen wir. Anfangs musste es leer sein . Nach und nach verminderten sich die Subventionen . Das Schiff ist jetzt voll.

Joko Widodo fuhr fort, dass die Kapazitӓt des Hafens Tenau besser optimalisiert werden kӧnne. Der Hafen Tenau wurde im Jahre 1964 gebaut. Die Aktivitӓt dieses Hafens wird von der Hafenverwaltungsfirma Pelindo III in Zusammenarbeit mit dem Kupang Hafen- und Hafenamt (KSOP) verwaltet. Beim Besuch in Ostnusatenggara wurde Joko Widodo u.a vom Verkehrminister Budi Karya Sumadi und dem Leiter des Prӓsidentenbüros Moeldoko begleitet.

 

Ani. H.M_V.O.I

22
August

VERÖFFENTLICHUNG DER GEWINNER DES  VOI INTERNATIONALEN QUIZES 2019

Liebe  Hӧrerinnen und Hörer der Voice of Indonesia aus aller Welt .

Wir, Voice Of Indonesia danken Ihnen dafür, dass Sie unsere unsere Sendung  treu verfolgen . Ausserdem danken wir Ihnen auch fȕr Ihre Teilnahme am VOI internationalen Quiz 2019.

Das internationale VOI Quiz hat am 15. August 2019 geschlossen. Nun kommt der von Ihnen erwartete Moment , nӓmlich die Verӧffentlichung der Namen der Gewinner des VOI internationalen Quizes 2019.  Es sind folgende Personen :

  1. bdel Kader Khelil  aus Algerien
  2. Azam Ali Somro aus Pakistan

Wir laden die Gewinner des VOI internationalen Quizes 2019   dazu ein, vom 10. bis zum 14. September dieses Jahres Indonesien zu besuchen.

Voice of Indonesia trägt die Kosten für das internationale Ticket und die Unterkunft während des Aufenthaltes in Indonesien . Die Gewinner tragen die Kosten der Reise vom Wohnort zum internationalen Flughafen des betroffenen Landes und die Kosten für die Visum-Verwaltung  . Die Gewinner müssen dann ihre Aktivitäten in Indonesien auf soziale Medien hochladen.

Dafür sollten die Gewinner bald ihre Reisedokumente , prominente Figur und Fotos durch eine email:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  hinterlegen

Wir grüssen die Gewinner und erwarten  Ihre Ankunft in Indonesien.

22
August

 

Indonesien ist bereit, Afrika beim Infrastrukturaufbau zu unterstützen und mit Afika zusammenzuarbeiten. Dies sagte der indonesische Präsident Joko Widodo in seiner Rede beim indonesisch-afrikanischen Infrastruktursdialog im Bali Nusa Dua Convention Center, in Nusa Dua, auf Bali, am Dienstag, den 20. August 2019. Präsident Joko Widodo sagte vor Machtinhabern und Unternehmern aus Indonesien und Afrika und überzeugte sie, dass staatseigene Betriebe und Unternehmen Indonesiens viele gute Erfahrungen haben, um Afrika beim Infrastrukturaufbau zu helfen.

“wir sind bereit zusammenzuarbeiten. Indonesien ist bereit, Erfahrungen beim Infrastrukturaufbau auszutauschen und gegenseitig dabei zu heldfen. Staatseigene Betiebe und private Unternehmen in Indonesien haben bereits ausreichende Stärke und Erfahrungen, Erfahrungen beim Aufbau von Infrastruktur mit schweren geografischen Herausforderungen und in der modernen Stadt. Erfahrungen beim Infrastrukturaufbau in der extemen Wetterlage”.

Präsident Joko Widodo sagte weiter, Indonesien sei bereit, mit Afrika beim Aufbau von Konnektivität zusammenzuarbeiten, sodass das afrikanische Volk den gleichen Aufbau spüren und entfernste liegende Regionen erreichen könne. Dem Präsidenten zufolge werde Indonesien mit Afrika kooperieren, um die Konnektivität zur Verbesserung der Preisunterschiede und der Wirtschaftskluft zu steigern. Joko Widodo lud Indonesien und Afrika dazu ein, um die Solidarität zu stärken, um vor Herausforderungen zu bSZ: estehen//.

Borgias.V.O.I

16
August

 


 

Der indonesische koordinieren Minister für Wirtschaft ,Darmin Nasution, leitete die Sitzung des nationalen Wirtschaftsrats , um den Vorschlag der Regierung über die Entwicklung von 3 Sonderwirtschaftszonen wie Tanjung Pulisan –Likupang in Nordsulawesi, Kendal in Zentraljava und Tanjung Api-api in Südsumatera zu erörtern. Dies teilte derindonesische Verkehrsminister, Budi Karya Sumadi, amdonnerstag, den 15.August , in Jakarta der Presse mit. Ihm zufolge habe die Regierung der Entwicklung dieser 3 Regionen als Sonderwirtschaftszonen zugestimmt und wird deshalb diese Regionen mit den Häfen , Flughäfen und anderer Infrastruktur  ausstatten.

Page 1 of 19