Wednesday, 01 February 2023 05:05

Indonesien verurteilt Angriff in Peschawar, Pakistan

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Die indonesische Regierung verurteilt den abscheulichen Terroranschlag in einer Moschee in der Stadt Peschawar, Pakistan. Dieser Terroranschlag hat Gläubige getötet und verletzt. Dies teilte das indonesische Außenministerium am Dienstag, den 31. Januar via Twitter mit. Auch die indonesische Regierung richtet den Familien der Opfer ihr Beileid aus und hofft auf eine baldige Genesung der Verletzten. Ein Selbstmordattentat zerstörte am Montag, den 30. Januar eine Moschee in der Stadt Peschawar, Pakistan, die mit Gläubigen gefüllt war. Wie aus verschiedenen Quellen zitiert wurde, sind dabei mindestens sind 93 Menschen, darunter 27 Polizisten ums Leben gekommen. Inzwischen wurden 57 Menschen verletzt.//(voinews)

Read 191 times