Tuesday, 21 March 2023 04:37

Die Palmsaathilfe für Honduras in Erwartung einer Nahrungsmittelkrise

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Der koordinierende Wirtschaftsminister Airlangga Hartarto sagte, dass 100.000 gekeimte Ölpalmensamen nach Honduras gegeben wurden, um eine Nahrungsmittelkrise zu antizipieren, die möglicherweise die Welt treffen könnte. Die Hilfe wurde von den Regierungen Indonesiens und Malaysias über den Rat von den Palmöl-produzierenden Ländern (CPOPC) bereitgestellt, um den Hunderten von Kleinbauern in Honduras zu helfen, die im Jahr 2020 vom Sturm betroffen waren. Airlangga Hartarto wurde bei der Übergabezeremonie von Sprout-Samen nach Honduras aus einer offiziellen Erklärung vom Montag, den 20. März , mit den Worten zitiert, dass diese Spendeninitiative sehr geeignet sei, Indonesiens Engagement für Zusammenarbeit und Solidarität zwischen den Palmöl-produzierenden Ländern zu demonstrieren. Bei dieser Gelegenheit sagte Airlangga, dass Palmöl ein Rohstoff ist, der Speiseöl produzieren kann und das Potenzial hat, eine wichtige Lösung für die Nahrungsmittelkrise zu sein. Airlangga begrüßte auch Honduras als neues Mitglied von dem Rat der Palmöl-produzierenden Länder / CPOPC . Darüber hinaus drückte Airlangga auch seine Wertschätzung gegenüber verschiedenen verbundenen Parteien aus, die die Verfügbarkeit von Saatgut, die vollständige Verwaltung und rechtzeitige Logistik für die reibungslose Lieferung dieser keimenden Samen sichergestellt haben.

Read 66 times