Monday, 15 April 2024 04:13

Die indonesische Volksversammlung MPR unterstützt die Bemühungen des TNI-Oberbefehlsahbers , entschlossen gegen die OPM vorzugehen

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Der Vorsitzende der indonesischen Volksversammlung MPR , Bambang Soesatyo, unterstützt die Schritte des Oberbefehlshaber der indonesischen Streitkräfte TNI , entschlossene Maßnahmen zur Ausrottung der Freien Papua-Organisation OPM zu ergreifen. Zuvor wurde diese Separatistengruppe „Bewaffnete kriminelle Gruppen“ genannt. In einer am Samstag, den 13. April , in Jakarta eingegangenen Erklärung sagte Bambang Soesatyo, dass die Aktionen der OPM sehr gefährlich seien, da sie häufig Papua aus der Zivilgesellschaft, Lehrer, Gesundheitspersonal und sogar TNI- und Polri-Beamte angriffen. Er glaubt, dass TNI und Polri entschlossene Maßnahmen ergreifen müssen, um die Menschen dort zu schützen. Bamsoet ergreift nicht nur entschlossene Maßnahmen, sondern unterstützt die Regierung auch durch einen waffenfreien Ansatz, um die anarchistischen Aktionen der OPM zu unterdrücken.Dieser Ansatz kann durch religiöse Führer, traditionelle Führer und lokale regionale Leiter umgesetzt werden. Mit entschlossenen Durchsetzungsbemühungen und einem damit einhergehenden humanistischen Ansatz hofft Bamsoet, dass die beunruhigenden Aktionen des OPM schnell unterdrückt werden können. Das iranische Außenministerium betonte, dass Iran nicht zögern werde, weitere Verteidigungsmaßnahmen zu ergreifen, um seine legitimen Interessen vor aggressiven Militäraktionen und illegaler Gewaltanwendung zu schützen.( ANTARA)

Read 56 times