Wednesday, 08 May 2024 07:09

Die indonesischen Luftstreitkräfte treffen sich mit den asiatischen und europäischen Ländern zur Verteidigungszusammenarbeit

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Die indonesischen Luftstreitkräfte TNI AU trafen sich mit mehreren asiatischen und europäischen Ländern, um bilaterale Beziehungen aufzubauen und im Bereich der Verteidigung zusammenzuarbeiten. In einer Pressemitteilung, die auf dem offiziellen Instagramkonto der indonesischen Luftstreitkräfte , @militer.udara, hochgeladen wurde, wurde erklärt, dass TNI AU , vertreten durch den stellvertretenden Stabschef der indonsischen Luftstreitkräfte , Luftmarschall Andyawan Martono, am Dienstag, den 7. Mai, am Rande der Luft- und Raumfahrtkonferenz im National Convention Centre in Canberra, Australien, mit mehreren asiatischen und europäischen Ländern zusammentraf. Beim ersten Treffen kam Andyawan mit dem Chef vom Royal Australian Air Force (CAF RAAF) zusammen. Während des Treffens erörterte der stellvertretende Stabschef von TNI AU den Plan, gemeinsame Übungen zwischen dem indonesischen und der australischen Luftwaffe abzuhalten. Unterdessen würdigte der stableiter der singapurischen Luftwaffe die Teilnahme von TNI AU an der Singapore Air Show im Februar 2024 und die Präsenz der indonesischen TNI AU-Soldaten im Jupiter Aerobatic Team (JAT).(antara)

Read 52 times