Thursday, 16 May 2024 05:01

BRIN zufolge ist das Weltwasserforum eine Gelegenheit zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Wasserforschung und Innovation

Written by 
Rate this item
(1 Vote)

Der Leiter der Nationalen Agentur für Forschung und Innovation (BRIN), Laksana Tri Handoko, sagte, das Weltwasserforum sei ein Forum für länderübergreifende Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Innovation und Forschung im Wasserbereich . Wie Antara am Mittwoch, den 15. Mai , in Jakarta zitierte, sagte Handoko, dass Indonesien derzeit mit zwei extremen Problemen im Zusammenhang mit Wasser konfrontiert sei, die häufig die soziale und wirtschaftliche Stabilität beeinträchtigten. Ihm zufolge konzentriert sich BRIN, das Mitglied des Nationalen Rates für Wasserressourcen ist, derzeit auf die Sicherstellung der Verfügbarkeit von sauberem Wasser, das in Wirklichkeit aus Seen und Flüssen stammt. Bei dem Weltwasserforum, das vom 18. bis 25. Mai 2024 in Bali stattfinden wird , wird BRIN mehrere innovative Produkte vorstellen , darunter den Prototyp einer Fischtreppe oder eines Fischpasses und die Einführung einer nationalen Anwendung zur Überwachung von Seen. Bei der Fischtreppe handelt es sich um eine innovative Wasserinfrastrukturtechnologie zur Wiederherstellung und Erhaltung von Fischbeständen, die durch die Verbauung von Flüssen, z. B. durch Wehre und Dämme zur Stromerzeugung, Bewässerung und Versorgung mit sauberem Wasser zurückgegangen sind. In den Industrieländern Europas, Amerikas und Australiens wurde die Fischtreppentechnologie zur Wiederherstellung der Fischpopulationen in Flüssen eingesetzt. In Indonesien sind bereits vier Dämme mit Fischaufstiegsanlagen ausgestattet.(antara)

 

Read 42 times