Wednesday, 18 November 2020 03:38

Indonesien ermutigt APEC zum globalen Marktzugang für die UMKM

Written by 
Rate this item
(0 votes)

 

Die indonesische Regierung fördert das asiatisch-pazifische  Wirtschaftskooperationsforum  (APEC) , um einen globalen Marktzugang für Mikro-, Klein- und Mittelständische Unternehmen (UMKM) durch Integration in die digitale Wirtschaft zu ermöglichen. Dies wurde von der indonesischen Außenministerin und vom indonesischen Handelsminister bei der Teilnahme an dem Ministertreffen des APEC-Forums geäussert. Das Treffen fand am 16. November zum ersten Mal virtuell statt.  In der schriftlichen Erklärung des Außenministeriums, die von der Nachrichtenagentur (ANTARA) am Dienstag, den 17. November erhalten wurde, berichtete  Aussenministerin Retno Marsudi , dass die Mikro-, Klein-, und Mittelständischen Unternehmen (UMKM) 97 Prozent aller Geschäfte präsentieren und mehr als 50 Prozent der Arbeitsplätze bereitstellen, sodass die APEC-Zusammenarbeit sich darauf konzentrieren müsse, den Zugang zur globalen Wertschöpfungskette zu geben und die Beteiligung der UMKM an der digitalen Wirtschaft zu fördern. Das APEC-Ministertreffen 2020 führte zu einer gemeinsamen Erklärung der APEC-Minister, die die Arbeitsleistungen der APEC im Jahr 2020, einschließlich der Bemühungen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und des Einsatzes der digitalen Wirtschaft und Technologie sowie der politischen Unterstützung für  Agenda des nachhaltigen Aufbaus 2030 umfasst.//. Ant

Read 35 times Last modified on Wednesday, 18 November 2020 03:43